Interview mit Informer online „Meine Wut zwingt mich dazu, mich einzumischen“

Beiträge, Fragen, Meinungen und Berichte von und über den deutschen Liedermacher Konstantin Wecker haben hier ihren Platz
Antworten
Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1914
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Themen: 427
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Alter: 45
Kontaktdaten:

Interview mit Informer online „Meine Wut zwingt mich dazu, mich einzumischen“

#1

Beitrag von migoe »

Ganz schön umtriebig, dieser Konstantin Wecker. Fast täglich gibt es Konzertberichte und Interviews. Dieses Interview erschien am 07.10.2018 auf der Webseite Informer Online. Die Fragen stellte Peter Dettmer.
„Im Grunde sind meine politischen Lieder Ausdruck meiner Liebe für die Menschen, meiner Leidenschaft für den Humanismus.“ Seine Bühnenpartner seien für ihn immer ein purer Gewinn, von ihnen habe er gelernt. Sich auf einen Stil festlegen will er nicht: „Meine Musik folgt immer meinen Texten. Von Schubert bis Hardrock – bei mir ist immer alles möglich.“ Und ist es noch immer. Dies sollen seine Fans auch bei seinen zahlreichen Zusatzkonzerten aktuell wieder spüren und erleben.
Exklusiv-Interview mit Konstantin Wecker - Informer.jpg
Exklusiv-Interview mit Konstantin Wecker - Informer.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 126 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Antworten

Zurück zu „Wecker, Konstantin“