Juliette Gréco

Chanson (frz. Lied) bezeichnet im deutschen Sprachraum ein im französischen Kulturkreis verwurzeltes, liedhaftes musikalisches Genre, das durch einen Sänger oder eine Sängerin sowie instrumentale Begleitung gekennzeichnet ist. Ab dem 19. Jahrhundert als klar konturierte, „typisch“ französische Variante der internationalen Popkultur präsent, diffundierte das Chanson in den vergangenen Jahrzehnten immer stärker in Richtung Pop, Rock sowie andere zeitgenössische Stile aus.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Pixabay.com

Moderator: fille

Benutzeravatar
Rex2005 hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1396
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 22:00
Themen: 336
Danksagung erhalten: 4 Mal

Juliette Gréco

#1

Beitrag von Rex2005 »

Juliette Gréco ist am Mittwoch im Alter von 93 Jahren gestorben.

Ihren Namen habe ich zum ersten Mal vor ungefähr 50 Jahren im KZ Ravensbrück gelesen. Ihre Mutter und Schwester waren dort inhaftiert und überlebten. Die Zeit vergeht ...

Sous le ciel de Paris
Dieser Beitrag enthält 46 Wörter



Zurück zu „Chansonniers / Singer / Songwriter / Cantautori allgemein“