Das System - Bodo's Kommentar zum Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche

Mit diesem Lied positioniert sich Bodo Wartke Militär und unmissverständlich

Bodo Wartke ist der Gentleman-Entertainer am Flügel. Das Publikum schätzt ihn als Chansonnier und virtuosen Pianisten ebenso wie als wandlungsfähigen Schauspieler und charmanten Conférencier.

Der Kabarettist gab 19-jährig, am 16. November 1996, sein erstes abendfüllendes Konzert und schaut auf eine 20 Jahre währende Künstlerkarriere zurück.

Die ganze Bandbreite seines Könnens dokumentieren fünf Klavierkabarett-programme Ich denke, also sing' ich (1998), Achillesverse (2003), Noah war ein Archetyp (2006), Klaviersdelikte (2012) und Was, wenn doch? (2015); das Programm Swingende Notwendigkeit mit The Capital Dance Orchestra und das Solo-Theaterstück König Ödipus (2009), dem im April 2018 Antigone, gemeinsam mit Melanie Haupt, folgte.

Quelle: Webseite Bodo Wartke Stand 13.06.2018 | Die Fotos für das Banner und Forum wurden von der offiziellen Webseite übernommen
Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 2158
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Alter: 46
Kontaktdaten:
Mai 2021 12 16:04

Das System - Bodo's Kommentar zum Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche

Beitrag von migoe

#1

Du hast die Anzeige für externe Medien nicht aktiviert, deshalb kann das in den Beitrag eingebettete YouTube Video im Moment nicht angezeigt werden. Erlaube uns, ein Cookie von YouTube zu setzen, um das Video hier anzuschauen. Du kannst die Erlaubnis für Cookies von YouTube jederzeit wieder entziehen!

Was es mit den Cookies auf sich hat, welche wir verwenden und warum wir überhaupt Cookies setzen, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

Bei diesem Video handelt es sich um einen externen Inhalt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Videos. Wenn das Video nicht angezeigt wird, kann es direkt bei YouTube geschaut werden - Videolink

Der Text ist klar und unmissverständlich formuliert. Ich kann nicht sagen, ob Bodo Wartke persönlich einen Bezug zur katholischen Kirche hat und vielleicht ist dies der Blick von "außen", aber ich teile ihn und hoffe, es finden sich aus genug Menschen innerhalb der katholischen Kirche, die mithelfen können, dieses unsägliche "System" nun endlich und ein für allemal zu beenden!

Bodo und sein Team haben entschieden, die Einnahmen aus dem Verkauf der Single (1,29€ im Download) an die Aktion Eckiger Tisch zu stöbern, die sich um Ausgleich und Entschädigung der Missbrauchsopfer bemühen. Mehr zu den Hintergründen hat Bodo in der Infobox unter dem Video auf YouTube zusammengefasst:
Text aus der Infobox unter dem Video bei YouTube
Veröffentlicht am 11.05.2021

Die Single und das dazugehörige Video wurden am 11. Mai 2021 veröffentlicht. Alle Einnahmen aus dem Verkauf des Liedes und der Noten gehen an den gemeinnützigen Verein Eckiger Tisch.

Infos & Spendenmöglichkeit: Webseite Eckiger Tisch

Zum Spendenzweck äußert sich der Klavierkabarettist wie folgt: „Wer sich – im Gegensatz zur katholischen Kirche – tatsächlich um die Opfer sexualisierter Gewalt – insbesondere seitens der katholischen Kirche – kümmert, ist der gemeinnützige Verein Eckiger Tisch.
Ich halte diese Arbeit für gesellschaftlich relevant und absolut notwendig. Ich unterstütze die Forderungen, die der Verein im Namen der Betroffenen formuliert hat: Aufarbeitung der Missbrauchsfälle, Hilfe für die Betroffenen sowie eine angemessene Entschädigung für die ihnen zugefügten Schäden und spende daher alle Einnahmen aus dem Verkauf dieses Liedes an Eckiger Tisch“.
Das Lied ist als Download im Online-Shop erhältlich.

Diese Produktion wurde mithilfe zahlreicher Spenden von Fans ermöglicht! Das ganze Produktions-Team konnte den Umständen entsprechend bezahlt werden. Noch einmal Bodo Wartke: „So kommt Euer Geld sowohl bei mir und meinem Team als auch in der Kunst an und wir schenken uns gegenseitig weiterhin Kultur. Herzlichen Dank dafür!“

Klavier und Gesang: Bodo Wartke
Musik und Text: Bodo Wartke
Licht: Julia Fendesack
Kamera: Jens Boeck & Jörn Hartmann
Musikaufnahme und -mischung: Sven Ihlenfeld
Schnitt: Michael Vogelmann
Bildbearbeitung: Sven Schütze
Aufgezeichnet am 28. April 2021 in und mithilfe der Berliner Kabarett Anstalt (BKA)

Mit herzlichem Dank an alle Beteiligten
und die unzähligen Spender*innen der letzten Monate, die das Bodo-Projekt mittragen!

Tour & Tickets

Mehr Lieder, mehr Videos, mehr Bodo: bodowartke.de

Deine Strophe - Bodos Namen für Damen​

Liebesliedgenerator
Nachtrag:
Ich habe gerade erst gesehen, das gestern von Bodo ein Elektrobrief verschickt wurde und die Ankündigung zur Veröffentlichung des Songs war eines der Themen dieses Newsletters.

Hier eine Übersicht aller Gründen:
Screenshot Bodo Wartke Elektrobrief Nr. 255.jpg
Elektrobrief Nr. 255 im PDF Format lesen
Bodo Wartke Elektrobrief Nr. 255 von 11.05.21.PDF
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 588 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg
migoe | www.liedermacher-forum.de | 2003-2020
...
Alles ist vorstellbar! Leider.

Schlagworte:

Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 582
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:
Mai 2021 12 16:22

Das System - Bodo's Kommentar zum Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche

Beitrag von Viktor

#2

Falls sich jemand den Kopf zerbricht, woher Intro und Outro stammen:

Du hast die Anzeige für externe Medien nicht aktiviert, deshalb kann das in den Beitrag eingebettete YouTube Video im Moment nicht angezeigt werden. Erlaube uns, ein Cookie von YouTube zu setzen, um das Video hier anzuschauen. Du kannst die Erlaubnis für Cookies von YouTube jederzeit wieder entziehen!

Was es mit den Cookies auf sich hat, welche wir verwenden und warum wir überhaupt Cookies setzen, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

Bei diesem Video handelt es sich um einen externen Inhalt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Videos. Wenn das Video nicht angezeigt wird, kann es direkt bei YouTube geschaut werden - Videolink

Viele Grüße
Viktor
Dieser Beitrag enthält 134 Wörter


...

Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Wartke, Bodo“