Das Liedertreffen 2020 findet nicht statt!

Aufgrund der aktuellen Situation und der Gefährdung aller Teilnehmer durch das COVID-19-Virus, haben sich die Organisatoren des Liedertreffens schweren Herzens dazu entschlossen, das Liedertreffen im Mai abzusagen. Die Betreiber vom Naturfreundehaus Ebberg sind mit einer Stornierung in diesem Jahr einverstanden und berechnen uns auch keinerlei Stornogebühren, wenn wir die Buchung auf das nächste Jahr verschieben. Bei der dazu durchgeführten Umfrage haben sich sehr viele von Euch ebenfalls für diese Lösung entschieden, weshalb wir das Angebot angenommen haben. Bis zum 15.03.2020 hatten sich 44 Teilnehmer für das LT20 angemeldet. Diese Anmeldungen sind nun nicht mehr verbindlich und wir werden einen neue Anmeldeprozess starten, sobald wieder sicher geplant werden kann. Dies wird bestimmt erst im Herbst bzw. Winter möglich sein. Bis dahin werden wir Eure Anmeldungen zurückstellen und zum gegebenen Zeitpunkt nehmen wir Kontakt mit Euch auf. Bitte meldet Euch bei migoe oder moni, wenn Ihr Eure Anmeldung für 2020 NICHT ins nächste Jahr übernehmen möchtet. Wir werden sie dann löschen und Ihr könnt Euch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal anmelden.

Mit dem NFH Ebberg haben wir bereits den Termin für nächstes Jahr fest vereinbart: Das LT 2021 findet vom 13. - 16- Mai 2021 statt.
Weitere Informationen werden wir im Forum mitteilen...

Es grüßen Euch, erleichtert und traurig zugleich Jürgen und Moni, die natürlich auch gerne die Planung des LT 2021 übernehmen würden

Burg Waldeck

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Forumsregeln
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
Charlotte
Beiträge: 105
Registriert: Do 6. Mär 2003, 12:11
Themen: 8

Burg Waldeck

#1

Beitrag von Charlotte » Fr 6. Jun 2003, 18:32

Hallo!
Irgendwo kam einmal das Gerücht auf, ich weiß gar nicht mehr wo, dass RM diesen Sommer auf Burg Waldeck auftreten würde. Ich habe mir darauf hin einmal deren Veranstaltungskalender angesehen und nicht gefunden. Um aber ganz sicher zu sein, habe ich noch per Mail eine Anfrage gestartet auf die ich sehr schnell Antwort bekam.
Reinhard Mey wird
"NICHT im Sommer 2003 auf der Burg Waldeck auftreten. In der Mitte der 90er Jahre hatten wir uns hierum zwar mehrfach bei ihm persönlich, wie auch bei seinem Management bemüht, jedoch kam es nicht mal zu einer Annährung - trotz des damaligen starken Medieneinsatzes durch den (damals noch) SWF-Hörfunk und SWF-Fernesehen, bei unseren Kultursommerfesten dieser Jahre."
Somit wäre auch dieses geklärt!
Viele Grüße von der sonnigen Mosel
Charlotte

Dieser Beitrag enthält 136 Wörter

Benutzeravatar
Maren
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 645
Registriert: Mo 17. Feb 2003, 22:00
Themen: 168

Burg Waldeck

#2

Beitrag von Maren » Sa 7. Jun 2003, 14:04

Hmmmmm. Und was sagt uns das????
Schade. Aber es passt doch. Oder? Naja. für mich hat es immer mehr den Anschein, als brauche mein Lieblingsbarde wirklich eine Auszeit. Ich hoffe nur, daß ihm das Sabbatjahr erfrischt und inspiriert.
Maren
Dieser Beitrag enthält 40 Wörter
"Laß die Zweifel in den Schuhen und begib Dich in Gefahr."Zodiak

Antworten

Zurück zu „Mey, Reinhard“