Reinhard Mey verabschiedet sich vom Sommer 2021 und hat beim Aufräumen seiner Chronik etwas entdeckt...

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Forumsregeln
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 2200
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Alter: 46
Kontaktdaten:
Sep 2021 04 23:40

Reinhard Mey verabschiedet sich vom Sommer 2021 und hat beim Aufräumen seiner Chronik etwas entdeckt...

Beitrag von migoe

#1

Es wird mittlerweile regelmäßig etwas Neues in der Chronik auf der offiziellen Webseite von Reinhard Mey veröffentlicht. Ab und zu verweise ich hier auch auf Beiträge, die ich erwähnenswert finde. Wer selber immer wieder dort vorbeischaut, der weiss aber, dass es noch viel mehr regelmäßigen Input gibt.

Heute habe ich gesehen, dass Reinhard Mey wohl beim "Aufräumen" seiner Webseite auf einen Beitrag aus dem Jahr 2007 gestoßen ist, von dem er sagt, dass er inhaltlich heute immer noch zutrifft -> Eintrag in der Chronik


Ich kann gut verstehen, was er meint und finde sogar, dass einige Dinge im Vergleich sogar noch krasser sind wir damals von ihm formuliert.

Beispiel gefällig?
Frage: Sie beschäftigen sich als Liedermacher neben der Musik natürlich hauptsächlich mit der Sprache. Was sagen Sie zu den vielen Anglizismen, die sich nach und nach in unsere Sprache einschleichen?

RM: Bullshit!
Screenshot-reinhardmey.de-Chronik vom 04.09.21.jpg

Außerdem hat er am 02.09.21 in einem weiteren Beitrag schon mal Abschied vom Sommer in diesem Jahr genommen. Ich genieße es aber sehr, dass der Sommer sich trotzdem noch einmal für ein kurzes Intermezzo bei uns durchgerungen hat...

Der Sommer ist nochmal zurück gekommen im September 2021.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 215 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg
migoe | www.liedermacher-forum.de | 2003-2021
...
Alles ist vorstellbar! Leider.

Schlagworte:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mey, Reinhard“