R Mey im Radiointerview bei RBB Kultur v. 9.7.2020

Hallo zusammen, ich habe gerade das Interview mit Reinhard zum neuen Album "Das Haus an der Ampel" in der Radiosendung rbb-Kultur unter der Überschrift "Hass und Häme sind mir völlig fremd" gefunden und die gute halbe Stunde sehr genossen :-) https://www.rbb-online.de/rbbkultur/radio/programm/schema/sendungen/rbbkultur_am_nachmittag/archiv/20200709_1505/zu_gast_1610.html Soweit ich das überblicken kann, ist die Sendung hier noch nicht geteilt worden. Viel Spaß dabei und herzliche Grüße Rike

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Forumsregeln
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Benutzeravatar
Rike hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 773
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23
Danksagung erhalten: 6 Mal

R Mey im Radiointerview bei RBB Kultur v. 9.7.2020

#1

Beitrag von Rike »

Hallo zusammen,
ich habe gerade das Interview mit Reinhard zum neuen Album "Das Haus an der Ampel" in der Radiosendung rbb-Kultur unter der Überschrift "Hass und Häme sind mir völlig fremd" gefunden und die gute halbe Stunde sehr genossen :-) Soweit ich das überblicken kann, ist die Sendung aus dem Jul…
Hinweis:
Wenn Du den vollständigen Beitrag und alle Antworten lesen möchtest, musst Du Dich auf dem Forum einloggen!
Dieser Beitrag enthält 73 Wörter



Zurück zu „Mey, Reinhard“