Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Oktober/November 2021. Nähere Informationen folgen auf www.sali-konzerte.de

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Forumsregeln
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Benutzeravatar
Viktor hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 510
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Themen: 75
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

#1

Beitrag von Viktor »

Hallo miteinander, bevor Ihr einen Herzinfarkt bekommt: "Die Termine und Tourstädte werden in Kürze bekanntgegeben." Also noch hat man nichts verpasst ;-) --Viele Grüße von Viktor
Trotz alledem! Reinhard Mey geht 2021 auf „Das Haus an der Ampel“-Tournee

An Mut hat es Reinhard Mey nie gemangelt und darum macht er es doch! Trotz Corona, trotz all den aktuellen Unsicherheiten in der Konzertlandschaft. Reinhard Mey lässt seine Freunde, wie er sein treues Publikum nennt, nicht im Stich und kündigt für den Herbst 2021 eine Tournee zu seinem neuen Meisterwerk „Das Haus an der Ampel“ an. Das viel gelobte und sehr persönliche Album ist Mey wichtig, muss auf die Bühne.

Seit je her ist ihm die direkte Begegnung mit seinem Publikum wichtig. Die Konzerte sind die Belohnung für die einsamen Stunden, in denen seine Lieder entstehen. Live verkörpert Mey wie kein Zweiter das Ideal des aufmerksamen Geschichtenerzählers, der über persönliche Erfahrungen, die Hoffnungen, Hintergründe und auch schon mal die Abgründe des Lebens besingt. Und so wird die Freude groß sein, wenn Reinhard Mey im Herbst 2021 wieder die Bühne betritt.

Der frühe Zeitpunkt der Tour-Ankündigung ist bewusst gewählt. Denn es besteht die berechtigte Hoffnung, dass die Konzerte stattfinden werden. Trotzdem sei an dieser Stelle erwähnt, dass im Fall von Beeinträchtigungen, die Ticketgelder natürlich in jedem Fall zurückgezahlt werden. Die Termine und Tourstädte werden in Kürze bekanntgegeben. Wer hierzu und über den Vorverkaufsstart auf dem Laufenden gehalten werden möchte, sollte sich unbedingt unter www.mey-tickets.de registrieren und den dortigen Service in Anspruch nehmen.

„Ich möchte singen bis Freund Hein mich holt“, antwortete Reinhard Mey in einem älteren Interview. Ein griffiges Zitat, dass die innige Liebe zu seiner Profession betont. Ein Mann, eine Gitarre, ein Scheinwerfer. Keine weitere Ablenkung. Er singt einfach seine Lieder, singt von Freude und Hoffnung, von Liebe und Zorn, von Glück und Schmerz. Seine Konzerte bewegen, verbinden Generationen, haben ihre eigene zeitlose Magie, sind schnörkellos, intensiv und in ihrer einzigartigen emotionalen Kraft wie ein verlässlicher „Fels“ in dieser wahrhaft herausfordernden Zeit. Vielleicht ist die Tournee 2021 gar seine Wichtigste – trotz oder gerade wegen alledem!
Dieser Beitrag enthält 376 Wörter


...

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1282
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Themen: 236
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

#2

Beitrag von Marc »

Ihr Lieben,

das sind natürlich großartige Neuigkeiten, ich freue mich sehr.

Ich erinnere mich noch gut an den 18. April 2016, als über ein Jahr im Voraus die Daten für die Mr. Lee-Tournee veröffentlicht wurden. Vieles war anders als erwartet: 30 statt 60 Konzerte, riesige Arenen und Mehrzweckhallen statt gemütlicher Theatersäle, später dann gründliche Leibesvisitationen am Einlass statt herzlicher Kartenabrisse. Ich war skeptisch: Wird's so schön wie früher...? Vieles war dann tatsächlich anders, manches empfand ich befremdlich, unschön und zu einem Konzert von Reinhard Mey nicht passend, aber die wichtigste und beruhigende Erkenntnis war für mich dann letztlich doch:

Wenn das Saallicht erlischt, ist alles wie immer...

Auch diesmal wird vieles anders sein, klar, „nichts bleibt, wie es war“, diesmal wird es neue Herausforderungen geben - wir alle kennen sie...

Ich bin gespannt, welche Städte und Hallen diesmal auf dem Plan stehen werden.

Sali Aydin wünsche ich bei der Planung und Vorbereitung alles Gute! Und Reinhard viel Freude beim Tüfteln an der Set-List!

Lieben Gruß aus Hannover
Marc
Dieser Beitrag enthält 186 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Lilienthal
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 106
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 21:20
Themen: 16

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

#3

Beitrag von Lilienthal »

Die Nachricht das Reinhard Mey 2021 nochmal auf Tournee geht, war die schönste, seit der Geburt unseres Sohnes Johannes!
Möge er so alt werden und fit bleiben, wie mein fast 90jähriger Flugpassagier Maggi, die vor ein paar Wochen mit mir geflogen ist!

LG Sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 47 Wörter



Benutzeravatar
Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 676
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Themen: 83
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 34
Kontaktdaten:

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

#4

Beitrag von Anne1986 »

Wow! Und Glückwunsch zum Sohnemann, lieber Sven! Bist dumit deinem Passagier Loopings geflogen oder steht das Bild hier einfach auf dem Kopf?? :super: :yeah:

Viele liebe Grüße,
Anne
Dieser Beitrag enthält 28 Wörter



Antworten

Zurück zu „Mey, Reinhard“