Das Liedertreffen 2020 findet nicht statt!

Aufgrund der aktuellen Situation und der Gefährdung aller Teilnehmer durch das COVID-19-Virus, haben sich die Organisatoren des Liedertreffens schweren Herzens dazu entschlossen, das Liedertreffen im Mai abzusagen. Die Betreiber vom Naturfreundehaus Ebberg sind mit einer Stornierung in diesem Jahr einverstanden und berechnen uns auch keinerlei Stornogebühren, wenn wir die Buchung auf das nächste Jahr verschieben. Bei der dazu durchgeführten Umfrage haben sich sehr viele von Euch ebenfalls für diese Lösung entschieden, weshalb wir das Angebot angenommen haben. Bis zum 15.03.2020 hatten sich 44 Teilnehmer für das LT20 angemeldet. Diese Anmeldungen sind nun nicht mehr verbindlich und wir werden einen neue Anmeldeprozess starten, sobald wieder sicher geplant werden kann. Dies wird bestimmt erst im Herbst bzw. Winter möglich sein. Bis dahin werden wir Eure Anmeldungen zurückstellen und zum gegebenen Zeitpunkt nehmen wir Kontakt mit Euch auf. Bitte meldet Euch bei migoe oder moni, wenn Ihr Eure Anmeldung für 2020 NICHT ins nächste Jahr übernehmen möchtet. Wir werden sie dann löschen und Ihr könnt Euch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal anmelden.

Mit dem NFH Ebberg haben wir bereits den Termin für nächstes Jahr fest vereinbart: Das LT 2021 findet vom 13. - 16- Mai 2021 statt.
Weitere Informationen werden wir im Forum mitteilen...

Es grüßen Euch, erleichtert und traurig zugleich Jürgen und Moni, die natürlich auch gerne die Planung des LT 2021 übernehmen würden

TV-Tipp 31.3.03 ARD 20:15 Reinhard Mey u.a. in Zauberhafte Heimat

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Forumsregeln
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 5
Registriert: Di 4. Mär 2003, 18:09
Themen: 1

TV-Tipp 31.3.03 ARD 20:15 Reinhard Mey u.a. in Zauberhafte Heimat

#1

Beitrag von Thomas » Mo 31. Mär 2003, 16:07

Zauberhafte Heimat
Insel Rügen
Eine musikalische Tagestour mit Gunther Emmerlich durch das winterliche Rügen. Musikalische Reisebegleiter sind Reinhard Mey, Katja Ebstein, Stefan Mross und Stefanie Hertel, Bernhard Brink, die Crew des Rettungskreuzers "Arkona", die Mönchguter Fischköpp und andere ...
Heute Abend um 20:15 Uhr ARD (31.3.2003)
Quelle: www.ard.de
Juhu, mein erster Beitrag auf dieser Insel ;-)
Gruß
Thomas
Dieser Beitrag enthält 65 Wörter

Benutzeravatar
Regina
Beiträge: 13
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 00:23
Themen: 2

TV-Tipp 31.3.03 ARD 20:15 Reinhard Mey u.a. in Zauberhafte Heimat

#2

Beitrag von Regina » Mo 31. Mär 2003, 16:48

Hallo Thomas,
Juhu, mein erster Beitrag auf dieser Insel
Biste denn reif für die Insel? :-D
Quelle: www.ard.de
Ähm ... wenn ich das mal präzisieren dürfte: http://programm.das-erste.de/detail1.asp?heute=1&id=X000140605&sdatlo=31.03.03&sender=1&dpointer=25&stag=0&anzahl=39&ziel=25 :-D:-D:-D
Gruß
Regina
die einfach eine unwiderstehliche Schwäche für Links hat :lol:
Dieser Beitrag enthält 67 Wörter
Es ist schwer zu versteh'n, doch es trifft immer den,
der am wenigsten Schuld hat am ganzen Gescheh'n
;-)
(Ulrich Roski)

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1255
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Themen: 231
Danksagung erhalten: 1 Mal

TV-Tipp 31.3.03 ARD 20:15 Reinhard Mey u.a. in Zauberhafte Heimat

#3

Beitrag von Marc » Di 1. Apr 2003, 06:58

Hallo zusammen,
die Gästeliste war atemberaubend, findet ihr nicht auch? Besonders Bernhard Brink, wow, das hat gefetzt -Der traf meinen Musikgeschmack so sehr, dass ich sofort wegzappen musste. Spaß beiseite, aber irgendwie passte Reinhard Mey meiner Ansicht dann doch nicht in diese Liste.
Überrascht war ich von Katja Ebstein, die offenbar längst ins Chanson-Genre gewechselt hat!? Ich hab nur zwei olle Schlager von ihr im Kopf rumschwirren. Aber vielen geht es mit Mey wohl auch so (Mey, der über den Wolken?). In die Sparte "Liedermacherin" kann man sie wohl aber nicht packen...
Mey war vermute ich Gunther Emmerlich zu Liebe in der Sendung -Seit "Gute Nacht, Freunde" verbindet die beiden wohl viel. Am Ende der Sendung haben sie kurz noch ihre Lippen zum Band von damals bewegen dürfen ;-) und wer es verpasst haben sollte,
ansonsten: "Immer mehr" zu Bildern von Sylt. Mey: Im Flaschenpost-Mantel ("1957 handgenäht von meinem Schwiegervater") und die Info, dass er ein Jahr Pause macht und auf Wanderschaft geht. Also nichts Neues ;-)
Viele Grüße,
Marc
Dieser Beitrag enthält 175 Wörter
So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Administrator
Beiträge: 2925
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Themen: 199
Kontaktdaten:

TV-Tipp 31.3.03 ARD 20:15 Reinhard Mey u.a. in Zauberhafte Heimat

#4

Beitrag von Petra » Di 1. Apr 2003, 08:22

"Immer mehr" zu Bildern von Sylt.

Lieber Marc,
beim Wegzappen verpasst man manchmal entscheidende Momente. ;-)
In der Sendung wurde RÜGEN vorgestellt.
Ansonsten hast Du aber ganz gut aufgepasst.
Tschüssi, Petra.
Dieser Beitrag enthält 32 Wörter
Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1176
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36
Themen: 227

TV-Tipp 31.3.03 ARD 20:15 Reinhard Mey u.a. in Zauberhafte Heimat

#5

Beitrag von Guest » Di 1. Apr 2003, 10:35

Hi Folks!
Wenigstens lippensynchron war der RM diesmal - die Sendung war deshalb qualitativ hochwertiger als das Hommage-Gemurks vom SFB.
Aber kann mir mal einer sagen, warum die ARD eine Musiksendung in mono ausstrahlt?
Ascion, der nicht weggezappt, sondern nur den Ton ausgestellt hat an gewissen Stellen
Dieser Beitrag enthält 47 Wörter

Antworten

Zurück zu „Mey, Reinhard“