Webtipp: Neues Webseite Design, persönlicher Blog und viele News direkt vom Künstler

Konstantin Wecker hat seine Webseite überarbeitet und schreibt in seinem Blog regelmäßig über aktuelle Themen, die ihm w

Konstantin Wecker ist ein deutscher Musiker, Liedermacher, Komponist, Schauspieler und Autor. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Liedermacher. Wecker engagierte sich in all den Jahren seiner künstlerischen Karriere auch politisch. Seine bekannte Ballade Willy behandelt die Konfrontation der 68er-Bewegung mit rechtem Gedankengut. Trotz seines seit den 1970er anhaltenden politischen Engagements war Wecker nie Mitglied in einer Partei und möchte sich nicht parteipolitisch festlegen lassen, weil er das als eine Einschränkung empfinden würde. Er setzt sich in seinen Konzerten und in vielen seiner Lieder für eine gewaltfreie und sozialere Gesellschaft ein, auch Bewegungen wie Fridays for Future werden von ihm unterstützt, er grenzt sich politisch klar und deutlich gegen rechtes Gedankengut ab.
Forumsregeln
Gäste können in diesem Forum nur einen Teil des jeweils ersten Beitrags eines Themas lesen.
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 2440
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Alter: 47
Kontaktdaten:

Webtipp: Neues Webseite Design, persönlicher Blog und viele News direkt vom Künstler

#1

Beitrag von migoe »

Die offizielle Webseite von Konstantin Wecker wurde neu gestaltet und gefällt mir persönlich sehr gut. wecker.de sieht sehr gut aus und wurde im Vergleich zur alten Seite sehr übersichtlich und ansprechend überarbeitet. Mich hat jetzt nur verwirrt, dass sich unter dem Link "News" eigentlich der "Blog" des Künstlers findet ... naja, wird ja vielleicht auch mal geändert ;-)
Screenshot wecker.de vom 22.11.22
Screenshot-wecker.de-22.11.22.jpg
Was mich wundert ist, dass es trotz dieser gut gemachten Internetseite, auch weiterhin die Seiten weckersblog.de und weckerswelt.de online sind. Das ist etwas verwirrend, weil nicht klar ist, auf welcher Seite jetzt die aktuellsten und offiziellsten Infos zu finden sind. Mein Tipp: nur auf eine Seite konzentrieren und die Themen gebündelt an einer Stelle präsentieren.

Auch empfehlen kann ich den YouTube-Kanal des Künstlers, den er ebenfalls Weckerswelt nennt und der immerhin regelmäßig mit neuem Input gefüttert wird und zudem auch Videos von anderen Künstler*innen aus dem Sturm&Klang-Verlag bietet.
Screenshot Weckerswelt - YouTube-Kanal
Screenshot-Weckerswelt-YouTube-Kanal-22.11.22.jpg


Mir ist natürlich klar, dass die Webseiten nicht wirklich von Konstantin Wecker gestaltet und erstellt wurden :-D - der ist schließlich im Jahr mindestens 100 Tage unterwegs auf Tour, wie er in einem Interview mit Deutschlandfunk Kultur erzählt hat. Trotzdem gehe ich davon aus, dass er sich auch einbringt und am Ende die Entscheidung trifft, unter welchem "Gewand" er im Internet present ist. Eine Möglichkeit, direkt mit ihm in Kontakt zu treten, z.B. in Form eines Forums oder Gästebuchs, bietet zwar seine offizielle Webseite nicht, aber das geht ja wahrscheinlich über seine Facebook Seite, die ich hier aber nicht verlinke und von der ich hoffe, dass sie irgendwann auch wieder gelöscht wird...aber das ist eine andere Geschichte und hat nicht wirklich mit dem Liedermacher persönlich zu tun.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 319 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg
migoe | www.liedermacher-forum.de | 2003-2022
...
Alles ist vorstellbar! Leider.

Schlagworte:

Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 703
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Webtipp: Neues Webseite Design, persönlicher Blog und viele News direkt vom Künstler

#2

Beitrag von Viktor »

Hallo miteinander,

ja, das neue Layout gefällt mir an sich auch ganz gut.

Ende September schrieb ich eine Mail an Weckers Büro, worin ich aber ein großes Manko des Umbaus kritisierte:
Auszug aus meiner Mail - Zitat:
Gibt es keine übersichtlichen Einträge zu einzelnen Liedern mehr? Die waren mir auf der alten Webseite immer sehr wertvoll, insbesondere wegen der damals rechts am Rand eingetragenen Angaben "Erstveröffentlichung"/"Weitere Veröffentlichungen". Müsste ich mir die Erstveröffentlichung eines Stückes jetzt etwa über die Suchfunktion selbst ermitteln wie ein Detektiv? (Was besser ginge, wenn die Suchergebnisse mit jeweiligen Alben wenigstens chronologisch nach Erscheinungsjahr geordnet wären.)
In dieser Sache ist ohnehin die Suchfunktion für Songrecherchen eher mangelhaft: Denn wenn man z.B. "Liebeslied" eingibt, erscheinen natürlich auch Alben-Treffer, die "Liebeslied im alten Stil" enthalten, was bekanntlich ein völlig anderes Lied ist. Man wird also erst schlau, wenn man immer wieder einzelne Album-Treffer anklickt und Titellisten inspiziert. Früher mit der "Einzeltitel"-->"Lieder durchsuchen"-Funktion konnte man hingegen von Anfang an das eindeutige Lied identifizieren und einen präzisen Überblick gewinnen. (Ich traue mich gar nicht zu prüfen, wie chaotisch es momentan für unterschiedliche Willy-Versionen sein dürfte.)
Darauf bekam ich eine sehr freundliche, ausführliche Antwort, die mir u.a. verriet, dass der Umbau bis dahin 4 Monate Vorbereitungsarbeit hinter den Kulissen erfordert hatte und weitere Optimierungen auch in Zukunft angedacht seien, sie auch schon die von mir angesprochene Problematik aufm Schirm hätten.
Na, dann will ich ja beruhigt sein.

Viele Grüße
Viktor
Dieser Beitrag enthält 266 Wörter


...

Neues Thema Antworten

Neues Konto erstellen oder Einloggen, um an der Diskussion teilzunehmen

Du musst registriert sein, um an der Diskussion teilzunehmen

Registrieren

Noch nicht registriert? Erstelle einen eigenen Account.
Registrierte Mitglieder können eigene Beiträge schreiben
Die Registrierung ist kostenlos und in wenigen Minuten erledigt

Registrieren

Logge dich ein

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Wecker, Konstantin“