Webtipp: Sofa Concerts - Musik verbindet in Zeiten von Corona

Bin heute auf diese Webseite gestoßen und möchte Sie Euch kurz als Webtipp empfehlen.

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1833
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Themen: 397
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Alter: 45
Kontaktdaten:

Webtipp: Sofa Concerts - Musik verbindet in Zeiten von Corona

#1

Beitrag von migoe »

image.png

Die Webseite https://www.sofaconcerts.org/ wurde 2019 gegründet und organisiert auf einfache Art und Weise die Vermittlung von Wohnzimmerkonzerten zwischen Gastgebern und Künstlern. Mögliche Themen sind z.B. Wohnzimmerkonzerte von Künstlern, Hochzeiten, Firmenfeiern, Trauerfeiern, Weihnachtsfeiern, Geburtstagspartys, Junggesellinnenabschied, Einweihungsfeiern oder einfach nur eine Überraschung für Freunde. Den Ursprung und die Idee dahinter erklären die beiden Gründerinnen in einem Video:



Seit wir alle in unseren Häusern und Wohnungen das "Social Distancing" praktizieren sind auch die Wohnzimmerkonzert über diese Form leider nicht mehr möglich. Die Betreiber haben sich etwas einfallen lassen, um ihre Künstler zu unterstützen und uns eine Freude zu bereiten. Es ist möglich über die Webseite einen Künstler zu buchen, der eine individuelle musikalische Botschaft aufnimmt und über YouTube kann das Video dann geteilt werden. Das ist ideal z.B. wenn man selber kein Instrument spielt oder nicht musikalisch ist. In diesem Video wird das kurz erklärt:


Die Regeln sind ganz einfach.
image.png

Ich finde das eine tolle Idee und die Webseite an sich ist sehr gut gemacht. Wollte diesen Webtipp mit Euch teilen. Vielleicht ist es für den/die eine/n oder andere/n nützlich. Auch Liedermacher, die nach einer Möglichkeit suchen, hin und wieder Leerlaufzeiten aufzufüllen, kann dies eine gute Gelegenheit für einen Nebenerwerb sein.

Hier werden die Fragen der potenziellen Gastgeber beantwortet:
https://www.sofaconcerts.org/de/page/info-host

Hier werden die Fragen der Künstler beantwortet, die gerne mitmachen wollen:
https://www.sofaconcerts.org/de/page/info-artist
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 265 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 2322
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Themen: 497
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 68
Kontaktdaten:

Re: Webtipp: Sofa Concerts - Musik verbindet in Zeiten von Corona

#2

Beitrag von Helmut »

In diesen schweren Zeiten, hab ich mal das, was uns das Leben am schwersten macht, buchstabiert, regional eingefärbt:

C Chambergrass mit „Regensburg“, da hab ich die ersten 30 Jahre gelebt.



O Out of Rimmerding mit „D’Resi“ mein letztes Konzert vor dem Hausarrest



RRingsgwandl mit „Oberpfalz“, der Regierungsbezirk um Regensburg



O Tobias Oeller mit seinem Projekt Ciao Weiß-Blau „Hilti“ gehört auch zu meinen Favoriten



N Neurosenheimer mit Rosenheim meine Heimat seit 10 Jahren



A Helmut Achtner, mein ausgefallenes Wohnzimmerkonzert, mit „Akkordeon“,



:teufel:
Dieser Beitrag enthält 80 Wörter


"Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns, damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen." Richard Dawkins

Antworten

Zurück zu „Liedermacher allgemein“