Radiotipp: Stoppok & Worthy bei Deutschlandradio Kultur

In diesem Forum findet alles Platz, was mit dem sehr interessanten Liedermacher Stefan Stoppok zu tun hat.
Foto ©by Wikipedia
Antworten
Benutzeravatar
Doro1100 hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1239
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 17:00
Themen: 149
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Radiotipp: Stoppok & Worthy bei Deutschlandradio Kultur

#1

Beitrag von Doro1100 »


Stoppok & Worthy - Bonn, Pantheon (18.11.2011)
In Concert: 25.01.2012 · 20:03 Uhr
beim Deutschlandradio Kultur


Nach 2000 und 2004 erhielt Stoppok am 18. November 2011 in Bonn bereits zum dritten Mal den Liederpreis der Liederbestenliste. Ausgezeichnet wurde der Song "Zeit für ein Wunder", den Stoppok 2010 auf der CD "Grundblues 2.1." mit seinem langjährigen Bassisten Reggy Worthy veröffentlicht hatte.
Das Preisträgerkonzert von Stoppok, das er mit Reggy Worthy im Bonner Pantheon-Theater gab, geriet zum Höhepunkt des Liederfestes 2011 und stellte den mit schlesischen Wurzeln in Hamburg geborenen, im Ruhrgebiet groß gewordenen und heute in Oberbayern lebenden Sänger, Songschreiber, Gitarristen und Produzenten einmal mehr als einen der kreatvisten Köpfe der deutschen Indierock- und Liedermacherszene vor.
Moderation: Uwe Wohlmacher

Da ich in der Regel auch meine eigenen Tipps gerne verpasse, habe ich mit großer Freude festgestellt, dass es jetzt auch beim Deutschlandradio einen "Recorder" gibt, der programmierte Sendugen automatisch aufnimmt, wenn der Rechner zum Termin eingeschaltet ist. Mehrfach getestet beim WDR + HR - klappt hervorragend - daher diesen Zusatz-Tipp für die, die gerne was vergessen: :schäm:
Mehr Infos zum kostenlosen Recorder: hier
Gruß Doro :-)

Dieser Beitrag enthält 196 Wörter


"Musik ist ein Bohrer. Du kannst damit Löcher machen in menschliche Herzen.
Wo `n Loch ist, kann was rein. Oder raus."

(Gerhard Gundermann)

Antworten

Zurück zu „Stoppok“