Ausstrahlung "Das große Kleinkunstfestival 2020"

Am 12. September 2020 wurde das große Kleinkunstfestival live aus dem Berliner Theater "Die Wühlmäuse" auf RBB übertragen.

Elisa Hantsch (* 15. Juni 1990 in Berlin)[1][2], bekannt unter ihrem Künstlernamen Miss Allie, ist eine deutsche Singer-Songwriterin. Hantsch stammt aus Mecklenburg und studierte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg. Ihre Master-Arbeit in dem Fach verfasste sie über Singer-Songwriter im 21. Jahrhundert. Sie lebt in Lüneburg....Miss Allie veröffentlichte 2016 ihr Debütalbum THIS IS WHY!, das 12 englische Songs enthält. Im Januar 2018 veröffentlichte sie ihr Live-Album Mein Herz und die Toilette und war unter anderem bei Lieder auf Banz zu hören...Sie wurde für ihre Musik mehrmals ausgezeichnet.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.07.2020 | Foto für Banner und Forum mit freundlicher Genehmigung von Miss Allies Webseite (Banner) und (Facebook)
Forumsregeln
So beschreibt sich die Künstlerin selbst:
"Ich finde es schwer, meinen Stil zu beschreiben. Er entfaltet sich am besten auf der Bühne. Man sagt, ich sei frech und ein bisschen versaut... Ich sage, ich bin lieb aber ehrlich.In meinen Songs verpacke ich meine Erfahrungen hier und da in einen Wattebausch aus Humor, doch manchmal lass ich auch sehr die Hosen runter. Also im übertragenen Sinne."
Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1969
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Themen: 444
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Alter: 45
Kontaktdaten:

Ausstrahlung "Das große Kleinkunstfestival 2020"

#1

Beitrag von migoe »

Die Sendung ist in der RBB Mediathek verfügbar. So kündigt der Sender die Aufzeichnung an:
SmartSelect_20200913-080944_Samsung Internet.jpg
Live aus dem Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse"Das große Kleinkunstfestival 2020Sa 12.09.2020 | 20:15 | Das große Kleinkunstfestival

"Das große Kleinkunstfestival" - eine der wichtigsten Preisverleihungen für Kabarett, Comedy und Varieté - feiert im rbb sein 20-jähriges Jubiläum mit einer großen Live-Show. Größen wie Mario Barth, Kurt Krömer oder Torsten Sträter hatten auf dem Festival ihren Durchbruch. Dieses Jahr ist durch Corona vieles anders, trotzdem darf unter Einhaltung der Hygieneregeln gelacht werden.

"Das große Kleinkunstfestival" - eine der wichtigsten Preisverleihungen für Kabarett, Comedy und Varieté - feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Unzählige Größen der Comedy, u. a. Mario Barth, Kurt Krömer oder Torsten Sträter, hatten auf dem Festival, das seit 2001 im ehrwürdigen Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse" stattfindet, ihren Durchbruch.

Dieses Jahr ist durch Corona natürlich vieles anders, trotzdem darf unter Einhaltung der Hygieneregeln und reduziertem Publikum gelacht werden. Das rbb Fernsehen überträgt die hochkarätig besetzte Jubiläums-Show live.

Stars aus der Szene wie Johann König, Atze Schröder oder Michael Mittermeier treffen dabei auf fünf Künstler, die sich dem ruhmreichen Wettbewerb um die begehrten Mäuse-Trophäen stellen. Das sind in diesem Jahr Friedemann Weise, Miss Allie, Tutty Tran, Torsten Schlosser und Archie Clapp - eine bunte und gewohnt vielversprechende Mischung.

Ehrenpreis für Michael "Bully" Herbig

Der Komiker Michael "Bully" Herbig wird beim Großen Kleinkunstfestival 2020 mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet, Johann König erhält den Berlin-Preis. Das Festival feiert in diesem Jahr sein 20. Jubiläum. Die Auszeichnungen, die das Große Kleinkunstfestival vergibt, gehören zu den wichtigsten Preisen für Kabarett, Comedy und Varieté in Deutschland.

Schirmherr Dieter Hallervorden wird traditionell die Preise an die Gewinnerinnen und Gewinner überreichen und auch selbst auftreten. Moderator Dieter Nuhr, einer der erfolgreichsten und renommiertesten Kabarettisten Deutschlands, führt durch den Abend.

Das rbb Fernsehen überträgt ab 20:15 Uhr live. Teil 2 folgt nach "rbb24" (21:45 Uhr) ab 22:00 Uhr.

Diese Künstler*innen treten im Kampf um die Mäuse-Trophäen gegeneinander an:
  • Friedemann Weise
  • Miss Allie
  • Tutty Tran
  • Torsten Schlosser
  • Archie Clapp
Der Auftritt von Miss Allie ist zu finden bei 01:09:30 (Auftritt). Die Preisverleihung (also Teil 2 der Aufzeichnung) ist noch nicht in der Mediathek verfügbar.

An dieser Stelle kann ich aber schon mal ein Geheimnis lüften:

Miss Allie ist dieses Jahr Gewinnerin des

Jurypreises

sowie des

Publikumspreises

Herzlichen Glückwunsch liebe Miss Allie!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 451 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Schlagworte:

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 2411
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Themen: 527
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 69
Kontaktdaten:

Ausstrahlung "Das große Kleinkunstfestival 2020"

#2

Beitrag von Helmut »

Lieber Michael

So sehr ich mich für Miss Allie freue, beide Preise bekommen zu haben, die Qualität der Mitbewerber ließ eigentlich keine andere Wahl zu. Ich verfolge schon seit Jahren das Berliner Kleinkunstfestival und stelle jedes Jahr fest, dass mich viele der Wettbewerbsteilnehmer wirklich nicht vom Hocker reißen, oft gewinnt der Einäugige unter Blinden. Meiner Meinung ist dieser Preis nicht viel wert. Eine Teilnahme an diesem Wettbewerb würde mich eher abhalten, eine Veranstaltung mit diesen Künstlern zu besuchen.

Nix für ungut
Helmut
Dieser Beitrag enthält 89 Wörter


"Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns, damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen." Richard Dawkins

Antworten

Zurück zu „Miss Allie“