Was denkt ihr zu meinen Liedern?

Du hast selber ein Lied geschrieben und willst ein ehrliches Feedback? Dann sei mutig und teile Deine Gedanken und Ideen mit uns. Wir können nicht versprechen, dass wir alles gut finden, aber wir werden uns um ein ehrliches und konstruktives Feedback bemühen.
Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Gast hat dieses Thema gestartet
Themen: 

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#1

Beitrag von Gast »

Hallo,
ich bin Philipp mitte 20. Mein Künstername ist NEANIAS - das bedeutet "Jüngling" auf altgriechisch. Ich schreibe eigene Musik. Alles auf deutsch. Dazu spiele ich Gitarre oder Klavier. Ich wollte euch um ein Feedback bitten.
Was haltet ihr von meinen Texten und der musikalischen Umsetzung...
Ich würde mich sehr freuen von Euch zu hören.
ich hoffe es gefällt Euch :D
Beste Grüße
Philipp
Dazu schicke ich euch einige Soundcloudlinks zu meinen Liedern.
https://soundcloud.com/neanias/die-rote-uhr
https://soundcloud.com/neanias/ein-wunsch-frei
https://soundcloud.com/neanias/sag-ja
Dieser Beitrag enthält 96 Wörter



Benutzeravatar
Gesch
Liedermacher/in
Liedermacher/in
Beiträge: 644
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 00:04
Themen: 94
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 70
Kontaktdaten:

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#2

Beitrag von Gesch »

respekt, respekt, lieber philipp, gefallen mir gut, deine lieder. bleib dran.
herzlich
gerd
Dieser Beitrag enthält 13 Wörter


Damit was geschieht, muss zunächst was passiern.
Muss man, eh sich was ändert, denn erst was verliern?
Eh man sich erholt, bleibt keine Zeit auszuruhn,
denn eh sich was tut, muss man selber was tun.


Gast hat dieses Thema gestartet
Themen: 

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#3

Beitrag von Gast »

Lieber Gerd,
danke für deine schnelle und freundliche Rückmeldung. Es freut, dass dir die Lieder gefallen !!!
Philipp
Dieser Beitrag enthält 19 Wörter



Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 2322
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Themen: 497
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 68
Kontaktdaten:

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#4

Beitrag von Helmut »

Bei der "roten Uhr" hab ich mir das Lied auf meinen Rechner gewünscht.
Leider funktionieren Wunder bei Atheisten nicht.
:helmut:
Dieser Beitrag enthält 21 Wörter


"Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns, damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen." Richard Dawkins

Benutzeravatar
Gesch
Liedermacher/in
Liedermacher/in
Beiträge: 644
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 00:04
Themen: 94
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 70
Kontaktdaten:

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#5

Beitrag von Gesch »

kannze dich halt nur wundern ... ;-))))
Dieser Beitrag enthält 5 Wörter


Damit was geschieht, muss zunächst was passiern.
Muss man, eh sich was ändert, denn erst was verliern?
Eh man sich erholt, bleibt keine Zeit auszuruhn,
denn eh sich was tut, muss man selber was tun.


Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 2322
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Themen: 497
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 68
Kontaktdaten:

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#6

Beitrag von Helmut »

Ja, lieber wundern als alles glauben.
:helmut:
Dieser Beitrag enthält 7 Wörter


"Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns, damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen." Richard Dawkins

Benutzeravatar
Doro1100
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1236
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 17:00
Themen: 148
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#7

Beitrag von Doro1100 »

Hallo Philipp!
"Die rote Uhr" ist sehr gelungen. Selten, dass mich Lieder bereits beim ersten Hören derart "anspringen". Musste ich sogar gleich mehrfach anhören. Und ich finde das Foto der Uhr gehört unbedingt zum Lied dazu! :-)
"Ein Wunsch Frei" gefällt mir ebenfalls recht gut. Ein feines, leises Liebeslied.
Gerne mehr davon! :applaus:
Liebe Grüße
Doro

Dieser Beitrag enthält 60 Wörter


"Musik ist ein Bohrer. Du kannst damit Löcher machen in menschliche Herzen.
Wo `n Loch ist, kann was rein. Oder raus."

(Gerhard Gundermann)

Benutzeravatar
Carsten K
Verstorben
Verstorben
Beiträge: 1440
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09
Themen: 275

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#8

Beitrag von Carsten K »

Lieber Philipp,
gefällt mir ebenso wie den VorrednerInnen, was Du machst, und auch mir besonders "Die rote Uhr".
Spielst Du Deine Lieder auch vor (Live-)Publikum? Kommst Du dann mit Deinen ZuhörerInnen ins Gespräch über das, was Du singst? Weil, es ist ja schon sehr persönlich, finde ich.
Jedenfalls sag auch ich, mach weiter, es lohnt sich, nicht nur für Dich selbst, sondern auch für die, die Deine Lieder hören.
Liebe Grüße
Carschti
Dieser Beitrag enthält 81 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Benutzeravatar
Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1834
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Themen: 187
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 61
Kontaktdaten:

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#9

Beitrag von Clemens »

Hallo Philipp,
danke für Deine Lieder, sie berühren mich "ziemlich weit innen"... :-)
Dieser Beitrag enthält 14 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Gast hat dieses Thema gestartet
Themen: 

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#10

Beitrag von Gast »

Hallo Carschti,
vielen Dank für deine freundliche Rückmeldung.
Du hast vollkommen recht wenn du sagst, dass meine Texte sehr persönlich sind.
Manchmal finde ich auch "zu persönlich" dann bleiben sie in meiner Schublade liegen.
Aber auf der anderen Seite kann und will ich mich auch nicht verstellen. Ich schreibe Texte so wie ich sie fühle :D Mit den Nachfragen der Zuhörer muss ich dann leben. Die sind aber meißtens nicht unangenehm oder so.
Aber ich bin grade erst am Anfang und dabei meine Songs Menschen zu zeigen, es war ein Prozess mich das überhaupt zu trauen.
Vielen Dank für deine aufbauenden Worte. Das ist ein Ansporn weiter zu machen.
lg Philipp
Dieser Beitrag enthält 119 Wörter



Gast hat dieses Thema gestartet
Themen: 

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#11

Beitrag von Gast »

Liebe Doro,
auch an Dich. Vielen Dank für dein Feedback.
Ihr habt mich heute ALLE noch mal bestärkt mehr Lieder aufzunehmen und sie auch Menschen zu zeigen.
Zwar mache ich Musik in erster Linie für mich, aber ich freue mich unheimlich, dass es euch gefällt !!!
Lg Philipp
Dieser Beitrag enthält 51 Wörter



Gast hat dieses Thema gestartet
Themen: 

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#12

Beitrag von Gast »

Hallo ihr Lieben,
nachdem ihr mir gestern so nette Rückmeldung gegeben habt, habe ich gestern noch eine Aufnahme gemacht.
https://soundcloud.com/neanias/das-kleines-licht
Das Kleine Licht - steht symbolisch für Menschen, die wir im Alltag übersehen, die unsichtbar bleiben. Ich habe versucht den Text, den ich zu erst hatte mit Musik zu verbinden, die locker und leicht klingt. Deswegen habe ich auch die Ukulele benutzt.
Ich hoffe euch gefällt das Lied.
lg Philipp
Dieser Beitrag enthält 78 Wörter



Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2797
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Themen: 458
Danksagung erhalten: 4 Mal

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#13

Beitrag von fille »

Hallo Philipp,
erstmal herzlich Willkommen an Bord. Sieh dich auch mal um. Du wirst bestimmt einiges Interessantes hier finden. Manchmal wirkt das Forum etwas eingeschlafen, aber es wacht immer wieder auf und den Tiefen der Foren gibt es viel zu lesen.
Deine Lieder gefallen mir sehr gut -am besten die "Rote Uhr".
Wenn du den Vergleich erlaubst, es hat mich sofort an das alte englische Lied "My Grandfathers Clock" von 1876 erinnert (eines meiner Lieblingsballaden).
Ich weiß nicht, ob du es kennst: My Grandfathers Clock
Liebe Grüße, Marianne
Dieser Beitrag enthält 89 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Carsten K
Verstorben
Verstorben
Beiträge: 1440
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09
Themen: 275

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#14

Beitrag von Carsten K »

Hallo Phillipp,
bei "Das kleine Licht" gefällt mir, dass die Musik locker und fröhlich rüberkommt, der Text bzw. sein Inhalt aber eigentlich reichlich deprimierend ist. Ich bin ein kleines Licht, ich kann nix, alles was ich anfange, geht schief... So in dem Sinne, wenn ich nur den Text lesen würde, wäre er mir wahrscheinlich zu negativ. Aber durch die fröhliche Musik ensteht ein Bruch, weil sie so gar nicht zu dem eigentlich deprimierenden Text zu passen scheint. Und gerade das gefällt mir an dem Lied, weil es mich, wenn ich gerade mal nicht so gut drauf bin, an mir selbst zweifle, anregt, mein gerade ach so deprimierendes mit einem selbstironischen Augenzwinkern zu sehen... Und vielleicht geht es mir dann gleich schon besser... ;-)
Diese Wirkung könnte vielleicht noch verstärkt werden, wenn das Lied von einer Band, also mit mehreren verschiedenen Instrumenten, begleitet wird. Aber Du hast mich mit Deiner tollen Ukulelen-Begleitung auch irgendwie gleich darauf gebracht, mit meinem "inneren Ohr" eine Band (vielleicht in der Art New Orleans-Jazz oder so...) zu hören... ;-)
Jadenfalls Danke für das Lied! :-)
Liebe Grüße
Carschti
Dieser Beitrag enthält 193 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Gast hat dieses Thema gestartet
Themen: 

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#15

Beitrag von Gast »

Wow! Das Euch die Lieder so gefallen könnten, hätte ich nie für möglich gehalten.
Ich freue mich jedenfalls wie ein Schneekönig darüber.
Ich war grade mitten einem Motivationsloch...aber da habt Ihr mich wirklich wieder rausgeholt!!
Ich wünsche Euch weiterhin alles Gute und halte Euch auf dem Laufenden:D
Philipp
Dieser Beitrag enthält 57 Wörter



Silke
Beiträge: 42
Registriert: Do 8. Nov 2012, 15:46
Themen: 0

Was denkt ihr zu meinen Liedern?

#16

Beitrag von Silke »

Hi :)
Ich find das Stück ist Dir sehr gut gelungen .
hab mal ein bissel bei Dir reingehört und muss sagen das mir Deine Lieder sowohl auch stimmlich alles sehr gut gefällt .
lg Silke
Dieser Beitrag enthält 36 Wörter


Lieben Gruß
Silke

Antworten

Zurück zu „Die Umsetzung der eigenen Ideen“