Das Liedertreffen 2020 findet nicht statt!

Aufgrund der aktuellen Situation und der Gefährdung aller Teilnehmer durch das COVID-19-Virus, haben sich die Organisatoren des Liedertreffens schweren Herzens dazu entschlossen, das Liedertreffen im Mai abzusagen. Die Betreiber vom Naturfreundehaus Ebberg sind mit einer Stornierung in diesem Jahr einverstanden und berechnen uns auch keinerlei Stornogebühren, wenn wir die Buchung auf das nächste Jahr verschieben. Bei der dazu durchgeführten Umfrage haben sich sehr viele von Euch ebenfalls für diese Lösung entschieden, weshalb wir das Angebot angenommen haben. Bis zum 15.03.2020 hatten sich 44 Teilnehmer für das LT20 angemeldet. Diese Anmeldungen sind nun nicht mehr verbindlich und wir werden einen neue Anmeldeprozess starten, sobald wieder sicher geplant werden kann. Dies wird bestimmt erst im Herbst bzw. Winter möglich sein. Bis dahin werden wir Eure Anmeldungen zurückstellen und zum gegebenen Zeitpunkt nehmen wir Kontakt mit Euch auf. Bitte meldet Euch bei migoe oder moni, wenn Ihr Eure Anmeldung für 2020 NICHT ins nächste Jahr übernehmen möchtet. Wir werden sie dann löschen und Ihr könnt Euch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal anmelden.

Mit dem NFH Ebberg haben wir bereits den Termin für nächstes Jahr fest vereinbart: Das LT 2021 findet vom 13. - 16- Mai 2021 statt.
Weitere Informationen werden wir im Forum mitteilen...

Es grüßen Euch, erleichtert und traurig zugleich Jürgen und Moni, die natürlich auch gerne die Planung des LT 2021 übernehmen würden

Internationale Künstler/innen

  • Forum
    Themen
    Beiträge
    Letzter Beitrag
  • Keine ungelesenen Beiträge Chansonniers / Singer / Songwriter / Cantautori allgemein
    Chanson (frz. Lied) bezeichnet im deutschen Sprachraum ein im französischen Kulturkreis verwurzeltes, liedhaftes musikalisches Genre, das durch einen Sänger oder eine Sängerin sowie instrumentale Begleitung gekennzeichnet ist. Ab dem 19. Jahrhundert als klar konturierte, „typisch“ französische Variante der internationalen Popkultur präsent, diffundierte das Chanson in den vergangenen Jahrzehnten immer stärker in Richtung Pop, Rock sowie andere zeitgenössische Stile aus.
    Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Pixabay.com
    Moderator: fille
    265 Themen
    1347 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Porträt über Leonard Cohe…
    von Gesch Neuester Beitrag
    So 2. Feb 2020, 18:20
  • Keine ungelesenen Beiträge Bénabar
    Bénabar (* 16. Juni 1969 in Thiais; eigentlich Bruno Nicolini) ist ein französischer Chansonnier. Sein Künstlername ist eine durch Silbenverdrehung (Verlan) gebildete Form des Spitznamens „Barnabé“, den er von seinem Freund und ehemaligen Bühnengefährten Patchol im Rahmen gemeinsamer Auftritte erhalten hatte...Bénabar wuchs als Sohn einer Bibliothekarin und eines Regisseurs in einem Pariser Vorort auf. Nach dem Baccalauréat und einem Aufenthalt in den Vereinigten Staaten machte er eine Ausbildung zum Fotografen...Im Alter von 25 Jahren wandte sich Bénabar der Musik zu und schrieb, komponierte und interpretierte seine ersten Chansons.
    Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Flickr
    Moderator: fille
    42 Themen
    154 Beiträge
    Letzter Beitrag Freudenfeuer in Bénabars Wohn…
    von fille Neuester Beitrag
    So 5. Apr 2020, 19:32
  • Keine ungelesenen Beiträge Carla Bruni Sarkosy
    Carla Bruni (* 23. Dezember 1967[1] als Carla Gilberta Bruni Tedeschi in Turin), seit ihrer Heirat Carla Gilberta Bruni Sarkozy[2], ist eine Musikerin und ein ehemaliges Model. Die gebürtige Italienerin nahm 2008 die französische Staatsbürgerschaft an. Seit dem 2. Februar 2008 ist sie mit Nicolas Sarkozy, dem damaligen französischen Staatspräsidenten, verheiratet...Bekannt wurde Bruni zunächst als eines der bestbezahlten Models der 1990er Jahre. Nach dem Ende ihrer Modelkarriere stieg sie ins Musikgeschäft ein und veröffentlichte 2002 das Album Quelqu’un m’a dit, das insbesondere in Frankreich und der Schweiz großen Erfolg hatte. Charakteristisch ist ihre sehr leise, etwas rauchig und teilweise auch brüchig klingende Stimme.
    Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Wikipedia
    14 Themen
    79 Beiträge
    Letzter Beitrag Carla Bruni musiziert mit Met…
    von Skywise Neuester Beitrag
    Mo 1. Sep 2008, 20:32
  • Keine ungelesenen Beiträge Johnny Cash
    Johnny Cash (* 26. Februar 1932 in Kingsland, Arkansas als J. R. Cash; † 12. September 2003 in Nashville, Tennessee) war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Country-Sänger und Songschreiber. Die Einrichtung dieses Forums wurde von unserem Mitglied Indie angeregt.
    23 Themen
    121 Beiträge
    Letzter Beitrag Johnny Cashs letzter Auftritt
    von fille Neuester Beitrag
    Fr 3. Feb 2017, 22:55
  • Keine ungelesenen Beiträge Adriano Celentano
    Adriano Celentano (* 6. Januar 1938 in Mailand) ist ein italienischer Sänger, Komponist, Schauspieler, Musik-, Film- und Fernsehproduzent sowie Fernsehmoderator. Ab dem Ende der 1950er Jahre verhalf ihm seine erfolgreiche Schauspiel- und Musikerkarriere zu großer Popularität in seinem Heimatland. Lieder wie Azzurro (1968) waren auch international erfolgreich. Celentano gilt als besonders vielseitiger Entertainer, dessen Verdienst es ist, den amerikanischen Rock ’n’ Roll in Italien eingeführt zu haben.
    Quelle: Wikipedia mit Stand vom 06.01.2020| Foto ©by picture-alliance / dpa / Franz-Peter Tschauner
    Moderator: fille
    4 Themen
    17 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Serafino
    von fille Neuester Beitrag
    Do 13. Feb 2020, 19:45
  • Keine ungelesenen Beiträge Chris de Burgh
    Chris de Burgh (* 15. Oktober 1948 in Venado Tuerto, Argentinien;[1] gebürtig Christopher John Davison) ist ein irischer Sänger und Komponist....Zu seinen größten Erfolgen zählen die Lieder The Lady in Red, Don’t Pay the Ferryman, Where Peaceful Waters Flow, Missing You (1988) und High on Emotion. Insgesamt verkauften sich seine Alben (darunter 20 Studioalben) bislang über 45 Millionen Mal weltweit. Die Tonträger erhielten rund 200 Mal Gold- oder Platinauszeichnungen.
    Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Wikipedia
    9 Themen
    56 Beiträge
    Letzter Beitrag Burgh covert Karat-Song
    von amori Neuester Beitrag
    Fr 2. Sep 2011, 02:04
  • Keine ungelesenen Beiträge Renaud
    Renaud Séchan (* 11. Mai 1952 in Paris), bekannt als Renaud, ist ein französischer Liedermacher, außerdem war er als Schauspieler und Satiriker tätig...Renaud entstammt einer protestantischen Familie des Bildungsbürgertums. Sein Vater stammte aus Montpellier und unterrichtete Deutsch an einem Pariser Gymnasium. Sein Großvater war der Gräzist Louis Séchan, der an der Sorbonne lehrte. Der Regisseur Edmond Séchan ist sein Onkel. Seine Mutter kommt aus einfachen Verhältnissen und wuchs in Nordfrankreich auf...Renaud war seit 2005 in zweiter Ehe mit Romane Serda verheiratet, mit der er seit 2006 einen Sohn hat. Er wohnte mit seiner Familie in einem ruhigen Pariser Vorort. 2011 ließen sie sich scheiden. Aus erster Ehe hat er eine Tochter namens Lolita.
    Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Wikipedia
    Moderator: fille
    67 Themen
    355 Beiträge
    Letzter Beitrag Re: Wir gehen zu Renaud am 13…
    von fille Neuester Beitrag
    Mi 5. Feb 2020, 15:17
  • Keine ungelesenen Beiträge Stef Bos
    Stef Bos (* 12. Juli 1961 in Veenendaal, Niederlande) ist ein niederländischer Sänger, Liedermacher und Schauspieler. Seit 1990 konzentriert sich seine Arbeit auf das Schreiben und Produzieren eigener Lieder. In den Niederlanden und in Belgien wurde er vor allem 1991 bekannt durch den Song Papa.
    Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Wikepedia
    34 Themen
    144 Beiträge
    Letzter Beitrag Stef Bos Sonntag in Oldenburg…
    von Piet Neuester Beitrag
    Di 14. Sep 2010, 20:21
  • TiCorn
    Bild
    10 Themen
    22 Beiträge
    Letzter Beitrag Interessantes Interview mit T…
    von Anne1986 Neuester Beitrag
    Mo 12. Nov 2018, 15:13
  • Aktive Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zur Foren-Übersicht