Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Klaus Hoffmann (eigentlich: Klaus-Dieter Hoffmann, * 26. März 1951 in Berlin) ist ein deutscher Sänger, Schauspieler, Autor und Liedermacher...Klaus Hoffmann wurde als einziges Kind des Finanzbeamten Erich und der Fabrikarbeiterin Waldtraud Hoffmann geboren und wuchs in der Kaiser-Friedrich-Straße in Berlin Charlottenburg auf. Einschneidendes Erlebnis seiner als einsam beschriebenen Kindheit war der frühe Tod des Vaters im Jahr 1961...Nach dem Realschulabschluss 1967 absolvierte Hoffmann eine Ausbildung zum Großhandelskaufmann für Stahl und Eisen bei Klöckner-Eisenhandel GmbH & Co. KG In dieser Zeit begann Hoffmann seine Laufbahn als Liedermacher mit ersten Auftritten in Berliner Szenekneipen. Nach dem Abschluss seiner Ausbildung unternahm er 1969 eine Reise nach Afghanistan, die ihn mehrfach in lebensbedrohliche Situationen brachte. 1970 begann er eine Schauspielausbildung an der Max-Reinhardt-Schule in Berlin. Neben seiner Schauspielausbildung arbeitete er intensiv an seiner Karriere als Liedermacher...Sein erstes Album Klaus Hoffmann erschien 1975...Seit August 2001 ist Klaus Hoffmann mit seiner langjährigen Lebensgefährtin Malene Steger verheiratet; als Trauzeugen fungierten Hella und Reinhard Mey. Klaus Hoffmann lebt in seiner Heimatstadt Berlin und geht regelmäßig nach jedem neuen Album auf ausgiebige Deutschlandtournee.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Wikipedia
Benutzeravatar
Nicky hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 581
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:
Jul 2012 26 14:14

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Nicky

#1

Ihr Lieben,
am 5. Oktober erscheint das neue Album von Klaus Hoffmann. "Berliner Sonntag" wird es heißen.
Anbei schon einmal die Track -List.
Bevor die anderen schlafen gehen
Wenn ich dich wieder seh´
Wenn ich´s hier schaff, schaff ich´s überall
Maoam und Magdalene
Berliner Sonntag
Ich trag dich immer mit mir rum
Ich glaub noch dran
Wer hat gesagt ?
Hier bin ich zu Haus
Alles Beginner hier
Tutto l´amore
Ferdinand
Meine Zeit
Es hat klack gemacht
Ein kleines Lied
Auch am 5. Oktober erscheint zeitgleich die Biografie von Klaus Hoffmann. "Als wenn es gar nichts wär".
Ich freu mich jetzt schon auf beides riesig und habe mich schon mit Konzertkarten eingedeckt. Sehe ich jemanden von euch in Hamburg, Bremen oder Hannover ?
Alles Liebe
Nicole
Dieser Beitrag enthält 129 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Benutzeravatar
Doro1100
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1242
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 17:00
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:
Jul 2012 26 18:27

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Doro1100

#2

Hallo Nicole + alle KH-Hörer,
Ich bin mal sehr gespannt, ob das neue Album tatsächlich an die alten Zeiten anknüpft und eine solche "Überraschung" ist wie es in der Vorankündigung von Siegfried Schmidt-Joos zu lesen ist. Die Antwort auf "Was fang ich an in dierser Stadt" ?? Was immer das bedeuten mag? :kopfkratz:
KH hat sich seinen alten Weggefährten Reinhard Mey und u. a. die Berliner Philharmoniker mit ins Boot genommen. Ich bin gespannt und hoffe nicht, dass das Lied "Wenn ichs hier schaff" das auf seiner Seite in Endlosschleife läuft eins der Besten ist. Kommt mir zwar nicht wie ein Abklatsch von "Salambo" vor, aber doch schon wie ewig lange bekannt und schon 100 x gehört.
Gruß Doro

Dieser Beitrag enthält 126 Wörter


"Musik ist ein Bohrer. Du kannst damit Löcher machen in menschliche Herzen.
Wo `n Loch ist, kann was rein. Oder raus."

(Gerhard Gundermann)

Bella
Beiträge: 96
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 11:30
Jul 2012 27 09:32

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Bella

#3

Ohhhhh, welch freudige Nachricht !! :yeah:
Hatte noch gar nicht's von einem neuen Album
von KH gehört.
Stehen denn schon Konzertdaten fest, Nicky ??
In Bremen bin ich natürlich!! dabei ............
Dieser Beitrag enthält 31 Wörter


Liebe Grüße Bella
Wie manches, dem wir kaum Beachtung schenken,
uns dennoch für ein ganzes Leben prägt ......
R.Mey

Benutzeravatar
Nicky hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 581
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:
Jul 2012 27 13:06

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Nicky

#4

Hallo Bella,
da die Homepage von Klaus Hoffmann zwar optisch schön, aber inhaltlich ´ne kleine Katastrophe ist, ;-) schaue ich immer auf die Homepage von Karsten Jahnke. Da stehen schon recht viele Termine, auch schon für 2013.
Dann sehen wir uns ja auf jeden Fall in Bremen, Bella :-)
Liebe Grüße
Nicole

Dieser Beitrag enthält 53 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Bella
Beiträge: 96
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 11:30
Jul 2012 29 11:23

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Bella

#5

Oh ja, das ist schön Nicky ! :-)
Vielleicht ist ja auch Marc wieder dabei !?
Dieser Beitrag enthält 14 Wörter


Liebe Grüße Bella
Wie manches, dem wir kaum Beachtung schenken,
uns dennoch für ein ganzes Leben prägt ......
R.Mey

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1295
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Jul 2012 29 13:14

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Marc

#6

@Bella: Nee, bislang bin ich bei der Tour nur in Beverungen, Hamburg und Hannover dabei! ;-)
Dieser Beitrag enthält 15 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Nicky hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 581
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:
Aug 2012 02 20:34

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Nicky

#7

Ups, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Da hat wohl letzte Woche jemand seine Homepage aktualisiert. ;-) Nun sind alle Konzerttermine auch auf der offiziellen Klaus Hoffmann Seite zu finden. :-)
Wenn jetzt noch aktuellere Fotos in der Galerie mit dazukämen........ ;-).....dann wär´ich ja so glücklich....... :-)
Alles Liebe
Nicole
Dieser Beitrag enthält 54 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Benutzeravatar
Nicky hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 581
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:
Aug 2012 08 17:03

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Nicky

#8

...manchmal wird das "mit dem Zaunpfahl winken" auch belohnt. ;-)
Seit heute sind neue Fotos in der Galerie auf der Klaus Hoffmann Hompage zu finden. Das Titelfoto vom neuen Album "Berliner Sonntag" gefällt mir am besten. :-)
Vielen lieben Dank für´s aktualisieren. :-) Nun bin ich wirklich glücklich :-)
Alles Liebe
Nicole
Dieser Beitrag enthält 52 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Bella
Beiträge: 96
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 11:30
Aug 2012 11 18:15

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Bella

#9

Ich hab jetzt zwei Karten für mich und eine Freundin, für das
Konzert von K. Hoffmann in Bremen und freu mich schon
drauf, dich liebe Nicky, dort kennenzulernen !! :-)
Dieser Beitrag enthält 30 Wörter


Liebe Grüße Bella
Wie manches, dem wir kaum Beachtung schenken,
uns dennoch für ein ganzes Leben prägt ......
R.Mey

Benutzeravatar
Rike
Beiträge: 773
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23
Danksagung erhalten: 6 Mal
Sep 2012 09 19:37

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Rike

#10

Hallo zusammen,
ist zwar noch fast ein Monat hin, bis "Berliner Sonnatg" erscheint. Aber bei jpc, amazon oder wom kann manschon kurz in die Titel reinhören z.B. hier...
Leider werden sind die Tracks (zur Zeit?) nicht benannt. Deshalb wiederhole ich nochmal die von Nicky schon eingestellte Track - List:
1 Bevor die anderen schlafen gehen
2 Wenn ich dich wieder seh´
3 Wenn ich´s hier schaff, schaff ich´s überall (kann man auf seiner Homepage komplett hören)
4 Maoam und Magdalene
5 Berliner Sonntag (mit Til Brönner)
6 Ich trag dich immer mit mir rum
7 Ich glaub noch dran
8 Wer hat gesagt ?
9 Hier bin ich zu Haus
10 Alles Beginner hier
11 Tutto l´amore
12 Ferdinand
13 Meine Zeit (mit Reinhard Mey)
14 Es hat klack gemacht
15 Ein kleines Lied
Ich selbst konnte (bisher) widerstehen... Deshalb kann ich mich nicht zum Inhalt nicht äußern, aber Service ist mein 2. Vorname und ich suche Euch so gerne in der Unterführung :-D
Herzliche Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 174 Wörter



Benutzeravatar
Nicky hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 581
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:
Okt 2012 05 07:22

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Nicky

#11

Ihr Lieben,
heute ist es soweit. :-)
Die neue CD und die Biografie von Klaus Hoffmann werden auf den Markt geworfen. :yeah: :yeah: :yeah:
Ich bin schon ganz gespannt. (Konnte ich doch bisher auch wiederstehen, mir die Lieder vorab anzuhören)
Alles Liebe
Nicole
Dieser Beitrag enthält 43 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Benutzeravatar
Rike
Beiträge: 773
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23
Danksagung erhalten: 6 Mal
Okt 2012 05 16:11

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Rike

#12

Die Promo läuft... :-D
Gestern gabs ein Interview mit Klaus Hoffmann im RBB-Fernsehen in der Sendung "Stilbruch".
Nachlesen und ansehen kann man das hier...
Viel Spaß und herzliche Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 32 Wörter



Bella
Beiträge: 96
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 11:30
Okt 2012 05 20:59

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Bella

#13

Ich hatte mir die CD schon vor ca. 2 Wochen bei Amazon
vorbestellt, doch leider ist sie heute nicht bei mir
angekommen. Schaaaade .........
Hatte mich schon SO auf diesen Ohrenschmaus gefreut. :-(
Dieser Beitrag enthält 31 Wörter


Liebe Grüße Bella
Wie manches, dem wir kaum Beachtung schenken,
uns dennoch für ein ganzes Leben prägt ......
R.Mey

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1295
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Okt 2012 15 20:45

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Marc

#14

Ihr Lieben,
"Berliner Sonntag" - für mich kein leichtes Album, keine Liebe auf den ersten Blick, vielleicht aber auf den dritten, denn mit jedem Durchhören entdecke ich einen neuen Vers, der berührt, ein Lied, das mich auf irgendeine Art und Weise anspricht...
...zum Beispiel "Ferdinand". Zuerst dachte ich: Was für ein seichtes Lied! Dann ging mir ein Licht auf und ich bemerkte: Was für ein schönes Kinderlied! Das Lied ist so einfach gestrickt und dabei trotzdem so schön, dass man es jedem Kind vorsingen sollte, das ein Haustier verloren hat.
Und in wem von uns steckt nicht ein Kind, das irgendwann mal ein Haustier verloren hat...?
Lieben Gruß,
Marc
Dieser Beitrag enthält 115 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Doro1100
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1242
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 17:00
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:
Okt 2012 16 21:16

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Doro1100

#15

Hallo Marc!
Es hat mich gewundert, dass hier bisher nichts über das neue KH-Album zu lesen gab. :weissnicht:
Das Lied das ich erwähnenswert finde, ist ebenfalls: "Ferdinand". :katze: Klaus Hoffmann hat das für über seinen Lieblingskater geschrieben, der sich wohl vor einiger Zeit von dieser Welt verabschiedet hat. Ja, logisch für jemanden, der nix mit Tieren am Hut hat, mag das kitschig und seicht erscheinen, aber jeder der mal ein lieb gewonnes Tier verloren hat, wird sich hier angesprochen fühlen... Für mich ein gelungenes Lied, weil es eine Geschichte erzählt, die ich bei fast allen anderen neuen Hoffmann Liedern vermisse: Daher volle Punktzahl für die Idee und weil es den Punkt trifft. Für Kinder finde ich das Lied übrigens eher weniger geeignet (bereits im Feldversuch getestet).
Das zweite Lied das mir in Erinnerung bleibt ist "Meine Zeit", das Duett mit Reinhard Mey. Den Text finde ich mal wieder zu abstrakt, aber die Melodie bleibt mir lange im Gedächtnis.
Gar nicht geht für mich :"Wenn ichs hier schaff, schaffs ich überall" - kann ich mir nicht anhören, weil es zu sehr nervt. Kann nicht verstehen, dass dies mit dem genialen "Salambo" vergleichen wird. Nur weil das"horizontale Gewerbe" erwähnt wird? Für mich unverständlich, da ein total lahmes Lied.
Die restlichen Lieder kann ich mir gut anhören, reißen mich aber nicht vom Hocker. Vieles klingt altbekannt und schon mal dagewesen. Das ist seit Jahren mein Hauptproblem mit Hoffmann, abgesehen davon dass sich mein Musikgeschmack in eine andere Richtung entwickelt hat. Daher es hat auch dieses Mal nicht "klack" gemacht bei mir, aber insgesamt gefällt mir das Album besser als "Spirit" und "Das süße Leben".
Schöne Grüße
Doro
Dieser Beitrag enthält 295 Wörter


"Musik ist ein Bohrer. Du kannst damit Löcher machen in menschliche Herzen.
Wo `n Loch ist, kann was rein. Oder raus."

(Gerhard Gundermann)

Benutzeravatar
Nicky hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 581
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:
Okt 2012 17 07:26

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Nicky

#16

Ihr Lieben,
ich melde mich frisch zurück aus meinem Sylt-Urlaub den ich zum großen Teil mit dem "Berliner Sonntag" auf den Ohren verbracht habe.
Auch für mich war es nicht gerade die Liebe auf den ersten Blick, was das neue Album von Klaus Hoffmann anging. Beim ersten durchhören blieb mir erst mal nur "Ferdinand" in den Ohren hängen. Ich bin wie Doro auch der Meinung, das es schon eher ein Lied für Erwachsene ist. Ich glaube, das jeder Erwachsene, der sehr an einem Tier gehangen hat, das sehr gut nachvollziehen kann.
Mein Ferdinand hieß Paul und war ein plüschiges Riesenkaninchen (war mir als normales kleines Kaninchen verkauft worden und entartete dann;-)) Ich habe furchtbar an diesem Tier gehangen und es war auch sein ganzes Kaninchenleben lang mein bester Freund. Ich war damals schon Ende 20. Daran fühlte ich mich erinnert als ich Ferdinand hörte.
Die anderen Lieder kamen schon etwas sperriger daher, was aber nach längeren darüber nachdenken eher an mir lag. Ich fing an, - für mich völlig untypisch - jedes einzelne Lied zu zerlegen und zu hinterfragen und zu analysieren. Das Ergebnis war, dass ich mich mit dem Album echt schwer getan habe. Dann habe ich mir die Kopfhörer nochmal aufgesetzt, bin am Strand entlang gegangen und habe versucht einfach nur mal das Album zu hören ohne rum zu analysieren. Und siehe da. Ich finde es toll. :-)
Die Berlin-Lieder z.B. kann ich ziemlich gut nachvollziehen. Erstens, weil ich Berlin auch sehr mag, zweitens weil ich sie auf "meine" Stadt übersetzen kann. Klaus´ Berlin ist mein Hamburg.
"Wenn ich´s hier schaff" gefiel mir auch schon, als es schon vor Veröffentlichung des Albums auf Klaus´ Homepage gespielt wurde.
Alles in allem, ein Album, dass ich mittlerweile lieb gewonnen habe. Auch wenn es etwas länger gedauert hat als zum Beispiel beim "süßen Leben".
Natürlich ist es aber auch bei diesem Album so, dass ich mich nicht mit allen Liedern anfreunden kann. "Wer hat gesagt" und "Ich glaub noch dran" sind z.B. eher Lieder, die ich nicht so häufig hören werde.
Meine Top 5 des Albums:
1. Ferdinand
2. Bevor die anderen schlafen gehen
3. Wenn ich´s hier schaff
4. ich trag dich immer mit mir rum
5. Tutto L´ armore
Jetzt heißt es vorfreuen auf Bremen, Hamburg, Berlin (Silvester) und Hannover……
Alles Liebe
Nicole
Dieser Beitrag enthält 409 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1295
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Okt 2012 17 14:52

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Marc

#17

...mein Kater hieß übrigens Asterix! Nur so der Vollständigkeit halber! ;-)
Dieser Beitrag enthält 11 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Bella
Beiträge: 96
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 11:30
Okt 2012 18 11:18

Berliner Sonntag + Als wenn es gar nichts wär

Beitrag von Bella

#18

Ich hatte, ehrlich gesagt, auch schon auf Reaktionen zum
neuen Album " Berliner Sonntag " gewartet und möchte
Euch nun auch meine Meinung dazu nicht vorenthalten.
Nachdem ich diese CD rauf und runter, gefühlte 50mal,
gehört habe, steht mein erstes Resümee fest. Es ist ein
gelungenes Album, dass mir gut gefällt. Sicher gibt es Titel,
die nicht so meinem Geschmack entsprechen, aber das ist
wohl bei jeder CD so.
Oftmals habe ich Probleme, mich in ein neues Album reinzuhören,
und kann erst nach und nach etwas damit anfangen. Jeder Titel
ist mir fremd und es braucht Zeit, das Gute in ihm zu sehen/hören.
Das fiel mir beim " Berliner Sonntag " deutlich leichter und das ist schön !
Meine Top Titel sind :
1. Ich trag dich immer mit mir rum ! ( mit großem Vorsprung )
2. Meine Zeit
3. Hier bin ich zu Haus
4. Ferdinand
Jetzt freu ich mich sehr auf das Konzert am 9.11. in Bremen
und bin schon gespannnt darauf, diese neuen Song's live
zu hören. Auch freue ich mich darauf, Nicky hoffentlich persönlich
kenenzulernen ( ich schreib dir noch 'ne PN Nicky )
Ich wünsche weiterhin viel Freude und berührende Momente
beim Hören des " Berliner Sonntag " :-)
Dieser Beitrag enthält 208 Wörter


Liebe Grüße Bella
Wie manches, dem wir kaum Beachtung schenken,
uns dennoch für ein ganzes Leben prägt ......
R.Mey

Neues Thema Antworten

Zurück zu „Hoffmann, Klaus“