Ludwig Hirsch in Zürich

Bild
Ludwig Gustav[3] Hirsch (* 28. Februar 1946 in Weinberg/Buch-St. Magdalena, Steiermark; † 24. November 2011 in Wien[4]) war ein österreichischer Liedermacher und Schauspieler...Hirsch war ein bedeutender Vertreter des Austropop. In einigen seiner Werke zeigte er sich aber auch als moderner Interpret des „klassischen“ Wiener Liedguts...Im Jahr 2016 wurde in Wien Leopoldstadt (2. Bezirk) der Ludwig-Hirsch-Platz nach ihm benannt.

Quelle: Wikipedia mit Stand vom 08.06.2018 | Foto ©by Wikipedia
Antworten
Benutzeravatar
Mickey
Beiträge: 282
Registriert: Fr 20. Jun 2003, 21:19

Ludwig Hirsch in Zürich

#1

Beitrag von Mickey » Mo 24. Nov 2003, 22:17

Hallo zusammen,
am 20. Oktober, Semesteranfang, hatte ich die Möglichkeit, Ludwig Hirsch live zu sehen, und das in Zürich. War ich von Austria 3 und ihrer Professionalität im Sommer aus beinahe unnachvollziehbaren Gründen noch ziemlich enttäuscht, hat mich die trocken-distanzierte, konzentriert-professionelle Art von Hirsch begeistert. Monologe, die ich so schon von nicht mehr ganz neuen Platten kannte, wurden Wort für Wort wiederholt, und es hat mich nicht gestört. Perfekt und doch rührend gespielt und gesungen wurden die folgenden "Perlen" (so heissen Studio-CD und Programm):
Der Schnee draußen schmilzt
Die Omama
Tante Marie
Die 2
Jonas 1
In deiner Sprache
Jonas 2
Ich liebe dich
Sternderl schaun
Gel du magst mi
Spuck den Schnuller aus
Flachmann
Killer
I lieg am Rucken
Die Gelse
Mondkinder
Der Wolf
Nicht küssen
Der General (gigantisch!)
In der Kellergassen
Komm, großer schwarzer Vogel
Rätsel
Ludwig Hirsch und seine Band haben wirklich alles aus den, teilweise doch schon recht verstaubten, Liedern rausgeholt. Ich hatte die Karte schon lange im voraus bestellt, wollte am Abend selbst dann aber erst gar nicht zum Konzert gehen, da ich schlecht drauf war und ausserdem irgendwie auch ein bisschen Angst vor einer aufgedeckten Illusion hatte. Aber zu Unrecht.
Bisher habe ich übrigens nur Konzerte von deutschsprachigen Künstlern gesehen (2000 und 2002 je zweimal Mey, 2003 Austria 3 und jetzt eben Hirsch), abgesehen vom Backstage-Aufenthalt und -Zuhören bei Leo Sayer, aber so begeistert war ich wohl noch nie. Hirsch rockt, Hirsch zärtelt, Hirsch hat Stil. War das ein Abend!
Liebe Grüsse
von Reto
Dieser Beitrag enthält 270 Wörter



Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1549
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Alter: 44
Kontaktdaten:

Ludwig Hirsch in Zürich

#2

Beitrag von migoe » Mo 24. Nov 2003, 22:59

Hallo Reto,
Claudia und ich waren im Sommer auch beim Hirsch auf Konzert in Erlangen und empfanden es genau so wie Du - habe meine damaligen Eindrücke im Pressearchiv gepostet.
migoe
Dieser Beitrag enthält 31 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Benutzeravatar
Mickey
Beiträge: 282
Registriert: Fr 20. Jun 2003, 21:19

Ludwig Hirsch in Zürich

#3

Beitrag von Mickey » Mo 24. Nov 2003, 23:10

Liebe migoe,
"Heimweh" hat er in Zürich nicht gebracht, was ich aber nicht besonders bedauere. Die CD enthält doch den einen oder anderen... minderwertigen Titel. Aber es sind eben doch auch richtige "Perlen" darunter, die er da "vor uns Schweine" (denn so lautet der Untertitel des Albums ungefähr) geworfen hat.
Liebe Grüsse
von Reto
Dieser Beitrag enthält 58 Wörter



Antworten