Gundermann Revier MDR

Bild
Der Liedermacher Gerhard Rüdiger Gundermann (* 21.2.1955, 21.06.1998, Spreetal) galt für viele Ostdeutsche nach der Wiedervereinigung als Sprachrohr. Seine Lieder beschäftigten sich meist mit sozialen und persönlichen Thematiken.
Antworten
Benutzeravatar
Westwind
Administrator
Administrator
Beiträge: 627
Registriert: So 2. Okt 2011, 01:35
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Gundermann Revier MDR

#1

Beitrag von Westwind » So 8. Dez 2019, 22:48

Hallo zusammen,

"Hacke !", entfuhr es mir soeben:

Leider erst jetzt stolpere ich beim Zappen im MDR über den Film "Gundermann Revier".
Ich hoffe, daß es den Film in der Mediathek geben wird...
Dieser Beitrag enthält 32 Wörter


"Ja, ich hab einen Traum von einer Welt und ich träume ihn nicht mehr still:
es ist eine grenzenlose Welt, in der ich leben will."
[Konstantin Wecker]

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 780
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Gundermann Revier MDR

#2

Beitrag von Michael » Mo 9. Dez 2019, 15:54

Hallo,

gibt es, aber nur bis zum 11.12.19 23:59 Uhr. Also schnell gucken.

Michael
Dieser Beitrag enthält 17 Wörter


Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Administrator
Beiträge: 2918
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gundermann Revier MDR

#3

Beitrag von Petra » Di 10. Dez 2019, 19:59

Danke, Georg, dass Du Deinen Fund mit uns geteilt hast. Und danke, Michael, für das Aufspüren in der Mediathek. Mir fehlte die erste halbe Stunde, aber ich habe nichts in der Mediathek gefunden, möglicherweise war ich zu früh dran.

Kann es sein, dass es inzwischen fünf Gundermann-Filme gibt? Ich kenne vier und dieser hier ist für mich der Sehenswerteste. Erstaunlicherweise habe ich nie auch nur einen Mucks darüber gehört, weder dass so ein Film geplant ist, noch dass er gedreht wird, noch dass er fertig ist und in die Kinos und im Fernsehen kommt. (Kino und TV gleichzeitig, das ist ja eigentlich unüblich?)

Danke nochmal und - Michael sagte es schon - schnell gucken, der Film ist nur noch bis morgen in der Mediathek.

Viele Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 137 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Gesch
Liedermacher/in
Liedermacher/in
Beiträge: 628
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 00:04
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 70
Kontaktdaten:

Re: Gundermann Revier MDR

#4

Beitrag von Gesch » Mi 11. Dez 2019, 12:13

ihr lieben,
ich hab mir den film dienstag früh in der mediathek angesehen und fand ihn sehenswert. weiss jemand was über eine eventuelle dvd?
herzlich
gerd
Dieser Beitrag enthält 27 Wörter


Damit was geschieht, muss zunächst was passiern.
Muss man, eh sich was ändert, denn erst was verliern?
Eh man sich erholt, bleibt keine Zeit auszuruhn,
denn eh sich was tut, muss man selber was tun.


Benutzeravatar
Luise
Beiträge: 321
Registriert: Di 27. Jan 2004, 20:51

Re: Gundermann Revier MDR

#5

Beitrag von Luise » Mi 11. Dez 2019, 23:07

Lieber Georg ,
falls Du nicht dazu gekommen bist , Dir diese Dokumentation in der Mediathek an zu sehen , dann können wir das ja irgend wann mal gemeinsam bei uns tun. Steffen hat es zum Glück mitbekommen und aufgenommen .
Viele liebe Grüße und eine angenehme Adventszeit - an ALLE -
wünschen Luise und Steffen.

Hallo, Gerd , leider kann ich Dir von dieser Aufnahme keine DVD "basteln " , aber vielleicht wirst Du ja noch fündig.
Dieser Beitrag enthält 74 Wörter


Und wo immer auch ein Fettnapf steht,da tapp`ich voll hinein...
R.M.

Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1611
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Gundermann Revier MDR

#6

Beitrag von Skywise » Do 12. Dez 2019, 09:29

Gesch hat geschrieben:
Mi 11. Dez 2019, 12:13
ich hab mir den film dienstag früh in der mediathek angesehen und fand ihn sehenswert. weiss jemand was über eine eventuelle dvd?
Hallo Gerd,

Pfeffi sprach im Gundi-Forum davon, daß die Doku Anfang 2020 nochmal im RBB gesendet werden soll, anschließlich ist eine DVD-Veröffentlichung mit reichlich Bonus-Material vorgesehen.

Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 65 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Benutzeravatar
Gesch
Liedermacher/in
Liedermacher/in
Beiträge: 628
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 00:04
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 70
Kontaktdaten:

Re: Gundermann Revier MDR

#7

Beitrag von Gesch » Do 12. Dez 2019, 15:29

wunderbar,
danke für die infos,
herzlich
gerd
Dieser Beitrag enthält 8 Wörter


Damit was geschieht, muss zunächst was passiern.
Muss man, eh sich was ändert, denn erst was verliern?
Eh man sich erholt, bleibt keine Zeit auszuruhn,
denn eh sich was tut, muss man selber was tun.


Benutzeravatar
Petra
Administrator
Administrator
Beiträge: 2918
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gundermann Revier MDR

#8

Beitrag von Petra » Fr 13. Dez 2019, 13:39

Pfeffi sprach im Gundi-Forum davon, daß die Doku Anfang 2020 nochmal im RBB gesendet werden soll, anschließlich ist eine DVD-Veröffentlichung mit reichlich Bonus-Material vorgesehen.
Das sind ja tolle Nachrichten, darauf freue ich mich.

Und ich habe was 'gelernt'. ;-) Besser gesagt: Ich habe ein 'Wissen' ausgegraben, das natürlich bereits vorhanden war. Nämlich: Wenn man etwas über Gundermann-Themen wissen will, ist es am allerbesten, einfach mal ins Gundi-Forum zu gucken. ;-) Dort habe ich folgenden Thread gefunden:

Neuer Dokfilm ...

mit dem ersten kurzen Beitrag am 09.10.19:
Hier der Link zum Trailer des neuen Dokfilms von Grit Lemke "Gundermann Revier"

Beste Grüße in die Runde ...
Die Wahl des Wörtchens 'des' und nicht 'eines' lässt den Schluss zu, dass das Projekt schon länger bekannt war. Logisch, so etwas bleibt ja nicht geheim. Trotzdem wundere ich mich immer noch, dass nichts zu uns vorgedrungen ist, die uns doch alles, was Liedermacher betrifft, interessiert. Ich habe den Thread gelesen, es äußert sich darin auch Conny Gundermann, aber lest selbst.

Viele Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 183 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1710
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Alter: 45
Kontaktdaten:

Re: Gundermann Revier MDR

#9

Beitrag von migoe » Fr 13. Dez 2019, 19:10

Liebe Petra,
Petra hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 13:39
Und ich habe was 'gelernt'. ;-) Besser gesagt: Ich habe ein 'Wissen' ausgegraben, das natürlich bereits vorhanden war. Nämlich: Wenn man etwas über Gundermann-Themen wissen will, ist es am allerbesten, einfach mal ins Gundi-Forum zu gucken. ;-) Dort habe ich folgenden Thread gefunden:

Neuer Dokfilm ...
Gut, dass Du diesen Link hier gepostet hast, denn so bin ich auf folgende Informationen von Conny (ja genau DIE Conny) gekommen:
Auszug aus dem Beitrag von Conny im Gundermann Forum vom 09.12.2019
...die produktionsfirma "inselfilm" hat erreicht, dass der dokumentarfilm noch ein wenig in programmkinos gezeigt werden kann. z. B. am 16. und 17.12. im Kino Babylon, am 13. und 14.12. im FSK und am 18.12. im Kino Acud. alles leider berlin. weitere termine kenne ich nicht, aber vielleicht könnt ihr sie erfragen und auf eurer seite veröffentlichen? nur so könnt ihr zu einer gewissen verbreitung des dokfilmes, was auch ich für sehr wichtig halte, beitragen.

liebe grüße conny
Vielleicht findet ja noch jemand kurzfristig die Zeit, sich den Film im Kino anzusehen. Ich bin mir sicher, cARSCHti hätte sich darüber gefreut...
Dieser Beitrag enthält 202 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Antworten

Zurück zu „Gundermann, Gerhard“