Schluss...Aus..mit dem SPAM

Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1972
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Themen: 445
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Alter: 45
Kontaktdaten:

Schluss...Aus..mit dem SPAM

#1

Beitrag von migoe »

Lieber Michael Günther,
bitte entschuldige, dass ich in Deinem Forum solch eine Nachricht schreibe, aber es wird Zeit dem SPAM in diesem Forum ein für alle Mal den Garaus zu machen.
Leider gibt es keine effektivere Möglichkeit, als nicht eingeloggten Besuchern das Schreiben in diesem Forum zu verbieten. Dies dient nicht der Zensur, sondern der Entlastung der Admins, die teilweise im Minutentakt SPAM-Einträge entfernen müssen und letztlich auch der Sicherheit des gesamten Forums, denn jeder SPAM-Versender stellt für die Geschwindigkeit des Servers ein gewisses Risiko dar.
Ich hoffe, diese Maßnahme stößt allgemein auf Verständnis. Nachdem ich andere Methoden probiert habe, denke ich, dies ist die einzig wirksame Lösung!
migoe
P.S. Quasi als "Wiedergutmachung" habe ich Dich heute im neuen Liedermacher-Archiv eingetragen - und die tolle Rezension von Petra der CD "Salz" wird auch bald für alle Besucher dort zu finden sein, sobald der Test mit dem Modul abgeschlossen ist - nur noch ein paar Tage Geduld...
Dieser Beitrag enthält 169 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Benutzeravatar
kmzweiein
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 236
Registriert: So 4. Apr 2004, 15:54
Themen: 20

Schluss...Aus..mit dem SPAM

#2

Beitrag von kmzweiein »

Hallo Migoe!
Ich hab das nur so zwei oder dreimal mitbekommen, ich bin ja nicht soo oft hier, dachte dann aber auch, vielleicht war es keine so gute Idee ohne Anmeldung schreiben zu können ...
Vielen Dank für Dein Einschreiten! Wir sehen uns spätestens im Mai ´08 bei mir hier ;-) ... ich freu mich drauf! (Stephan auch glaub ich)
Lieben Gruß,
Micha
Dieser Beitrag enthält 63 Wörter



Antworten

Zurück zu „Günther, Michael“