Hans-Peter Niedermeier geht in den Ruhestand

Über 30 Jahre war Hans-Peter Niedermeier verantwortlich für das Liedermacher-Nachwuchsfestival der Hanns-Seidel-Stiftung, seit 2017 bekannt unter dem Namen "Lieder auf Banz" - und von 1987 bis 2016 unter dem Namen "Songs an einem Sommerabend". Nun geht der 66-Jährige in den Ruhestand. Das Online-Portal inFranken sprach mit ihm darüber, worin das besondere Flair der Liedermacherszene auf dem Banzberg in seinen Augen und Ohren besteht.

Du bist Veranstalter oder Besucher eines Festivals und möchtest Dein Event hier vorstellen? Oder Du bist bei einer Veranstaltung gewesen und willst davon berichten? Es könnte aber auch sein, dass Du vorhast, ein Event zu besuchen und möchtest Dich mit anderen Besuchern verabreden! Dann ist dieses Forum genau der richtige Ort für Dein Thema.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1969
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Themen: 444
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Alter: 45
Kontaktdaten:

Hans-Peter Niedermeier geht in den Ruhestand

#1

Beitrag von migoe »

Sehr viele kennen das Festival
Songs an einem Sommerabend
Dazu gibt es einen umfangreichen Artikel in der Wikipedia
, welches seit 2017 unter dem Namen
Lieder auf Banz
Dazu gibt es einen Artikel in der Wikipedia
jedes Jahr im Juli auf der Wiese von
Kloster Banz
Kloster Banz, 96231 Bad Staffelstein
bei Bad Staffelstein, aber die Menschen, die hinter den Kulissen dafür sorgen, dass so eine Veranstaltung gut organisiert wird und läuft, sind nicht immer so bekannt.

Das Online-Portal
inFranken
Die Redaktion sagt über sich selbst:
inFranken.de ist das Online-Portal für Franken. Mit einer eigenen Redaktion und den Beiträgen der Tageszeitungen Fränkischer Tag, Bayerische Rundschau, Coburger Tageblatt, Saale-Zeitung und DIE KITZINGER erreicht es rund 4,7 Millionen Menschen im Monat und gehört damit zu den reichweitenstärksten regionalen Nachrichtenseiten Deutschlands.

Wir bieten mit inFranken.de im Schwerpunkt regionale Nachrichten aus und über Franken, erweitert um überregionale Berichte. Umfassende Services wie lokale Empfehlungen, praktische Tipps und Alltagsratgeber komplettieren unser Angebot.
Quelle: "Wir über uns" auf infranken.de
berichtete am 24.07.2020 über den bevorstehenden Ruhestand von Hans-Peter Niedermeier in einem Porträt mit der Schlagzeile Ein Mentor der jungen Musiker
inFranken - Ein Mentor der jungen Musiker - Hans-Peter Niedermeier geht in den Ruhestand.jpg
1987 zeichnete HPN erstmals für die Vergabe des Nachwuchsförderpreises der Hanns-Seidel-Stiftung verantwortlich. Die jungen Interpreten erhielten damals bei den "Songs an einem Sommerabend" von Ado Schlier und vom Bayerischen Rundfunk erstmals eine große Bühne auf der Wiese oberhalb von Kloster Banz. Seit wenigen Jahren werden die jungen Liedermacher nun bei den "Liedern auf Banz", dem Nachfolgefestival der "Songs", ins Abendprogramm integriert.
Ich finde den Artikel sehr interessant und habe ihn gerne und aufmerksam gelesen. "Songs an einem Sommerabend" habe ich selber leider noch nie persönlich besuchen können, aber die Aufzeichnungen des BR-Fernsehens gehören für mich immer wieder zu den gern gesehenen Beiträgen im TV - und seit einigen Jahren natürlich auch auf YouTube :super: - Ironie des Schicksals: dieses Jahr hätte ich zum ersten Mal die reale Chance gehabt, das Festival auf Banz persönlich zu besuchen, aber wegen Corona ging das dann doch nicht :schimpfen:
► Text zeigen
:hut: Vielen Dank an Hans-Peter Niedermeier für seine jahrzehntelange Arbeit an diesem "Projekt" und die Förderung so vieler junger Musiker*innen und Künstler*innen. Er hat sich ja noch einiges vorgenommen wie er selber sagt:
Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an - und wenn ich mir Jopi Heesters als Beispiel nehme, dann ist noch ein bisschen Lebenszeit da.
Mögen seine Wünsche und Hoffnungen in Erfüllung gehen :super:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 707 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Schlagworte:

Zurück zu „Festivals und Bardentreffen“