Bob Dylan (und Joan Baez)

Robert Zimmermann verkörpert als Bob Dylan den typischen Vertreter des Singer/Songweiter in den 1960er und' 70er Jahren
Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
Benutzeravatar
fille hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2886
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Okt 2006 06 22:42

Bob Dylan (und Joan Baez)

Beitrag von fille

#1

Hallo Leute!
Wir haben hier schon des öfteren über Bob Dylan gesprochen.
Es ging auch einmal darum, dass Dylan und Joan Baez sich einmal sehr nahe gestanden haben, aber heute wohl nicht mehr miteinander sprechen. So viel ich weiß, hat er sie nicht mal in seiner Biografie erwähnt.
Ich habe eine alte Aufzeichnung gefunden, die dokumentiert, dass sie sich einmal sehr gut verstanden haben :-)
Video
Bob Dylan und Joan Baez "Blowing In The Wind"
Das Konzert muss in Deutschland stattgefunden haben. Dylan sagt am Anfang "Guten Abend". Außerdem ist es bestimmt schon lang her....
Viel Spass
Marianne
Dieser Beitrag enthält 99 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

TB-Dani
Beiträge: 1
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 16:42
Okt 2006 07 13:33

Bob Dylan (und Joan Baez)

Beitrag von TB-Dani

#2

Hallo,
ich habe von den beiden einiges an Musik, teilweise auch Videos. Diese Auftritte müssen eine echte Schau gewesen sein, abgesehen von der etwas seltsamen, aber wirklich fesselnden Kombination dieser beiden Stimmen, haben die beiden "Stimmung gemacht", komme was wolle, ob bei "We shall overcome" oder "Four letter word" .
Schade, dass sie nicht mehr zusammen auftreten- und Frau Baez hält es ja auch nicht sehr mit den Deutschland- Tourneen ;-)
Schöne Grüße
Dani
Dieser Beitrag enthält 76 Wörter


But believe in me baby and I'll take you away
from out of this darkness and into the day.....
:gitarre:

Benutzeravatar
noway
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 15:41
Okt 2006 11 18:38

Bob Dylan (und Joan Baez)

Beitrag von noway

#3

Salut fille


...dass Dylan und Joan Baez sich einmal sehr nahe gestanden haben...
Ich habe eine alte Aufzeichnung gefunden, die dokumentiert, dass sie sich einmal sehr gut verstanden haben :-)


Äh, wenn ich mich nicht irre, waren Baez und Dylan doch in den 60ern mal ein Paar?! Da werden sie sich doch hoffentlich gut verstanden haben (auch wenn das natürlich nicht bei jedem Paar der Fall ist, grins*), oder nicht?
gx casanit
noway
Dieser Beitrag enthält 73 Wörter


Liebe ist weise gewordene Begierde
Hermann Hesse

Benutzeravatar
fille hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2886
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Nov 2006 20 14:55

Bob Dylan (und Joan Baez)

Beitrag von fille

#4

Äh, wenn ich mich nicht irre, waren Baez und Dylan doch in den 60ern mal ein Paar?! Da werden sie sich doch hoffentlich gut verstanden haben (auch wenn das natürlich nicht bei jedem Paar der Fall ist, grins*), oder nicht?


Ja, bereits in den 80-er Jahren haben sie sich während eines Konzertes in München das Mikrophon gegenseitig weggerissen und auch sonst eher verfeindet ausgesehen. In seiner Biographie hat Dylan die Baez nicht mal erwähnt.
Das ist nur das, was ich gelesen habe. Vielleicht weiß es jemand besser.
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 96 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 844
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Nov 2006 20 16:54

Bob Dylan (und Joan Baez)

Beitrag von Michael

#5

De berühmte Zeile

My poetry is lousy, you said


aus "Diamonds and Rust" deutet ja darauf hin, dass sie irgendwann nicht mehr ein Herz und eine Seele waren.
Wenn Joan Baez wirklich so selten in Deutschland ist, hab ich ja Glück gehabt
Michael
Dieser Beitrag enthält 45 Wörter


Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Benutzeravatar
fille hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2886
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Nov 2006 20 18:13

Bob Dylan (und Joan Baez)

Beitrag von fille

#6

Salut!
Ich habe noch was gefunden :-D
Es ist wohl ein Festival "Printemps de Bourges" vom April 1996
Man sieht zuerst kurz einen Künstler, den ich nicht (er)kenne... (vielleicht jemand von euch?), dann Joan Baez und dann Renaud (darum habe ich es ja gefunden ;-) )
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 49 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Gast
Nov 2006 22 08:07

Bob Dylan (und Joan Baez)

Beitrag von Gast

#7

@Dani:
Guck mal hier
Gruß, Wolf
Dieser Beitrag enthält 6 Wörter



Benutzeravatar
fille hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2886
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Nov 2006 22 17:11

Bob Dylan (und Joan Baez)

Beitrag von fille

#8

Hallo!
Puh, die Preise für gute Plätze stehen über meiner Schmerzgrenze!
Gruß, Marianne
Dieser Beitrag enthält 15 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Verschoben von Chansonniers / Singer / Songwriter / Cantautori allgemein nach Dylan, Bob am Fr 24. Sep 2021, 21:39 durch migoe

Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Dylan, Bob“