Bob Dylan setzt seine "Never Ending Tour" fort und weitere Neuigkeiten

In diesem Jahr wurde Robert Zimmermann 80 Jahre alt und jetzt plant er eine Tour durch die Welt

Robert Zimmermann verkörpert als Bob Dylan den typischen Vertreter des Singer/Songweiter in den 1960er und' 70er Jahren
Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 2253
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Alter: 46
Kontaktdaten:
Sep 2021 28 17:37

Bob Dylan setzt seine "Never Ending Tour" fort und weitere Neuigkeiten

Beitrag von migoe

#1

Wie das Magazin Rolling Stone berichtet, will Bob Dylan schon bald wieder auf Tour gehen:
Anfang November beginnt Bob Dylan somit schon wieder live vor Publikum zu spielen. Tickets für diese Termine sind ab dem 01. Oktober erhältlich – die bisher angekündigten 21 Shows 2021 finden jedoch ausschließlich in den Vereinigten Staaten statt. Die 80-jährige Musiklegende wird seine „Never Ending Tour“ aller Voraussicht nach aber auch wieder global aufnehmen.

Denn es werden wohl noch neben den ohnehin schon vielen Stopps innerhalb knapp eines Monats viele weitere Termine folgen – wenn man einem Banner auf Bob Dylans Website glauben darf. Darauf werden Konzerte bis ins Jahr 2024 angekündigt.

Die ersten Termine umfassen 21 Shows von Anfang November bis Anfang Dezember. Drei Abende spielt Dylan z. B. im Beacon Theatre in New York City und zwei Nächte im Met in Philadelphia. Aufgrund der Pandemie musste Dylan seine „Never Ending Tour“ pausieren – seit Dezember 2019 war er nicht mehr auf Tournee, was seine längste Live-Pause seit 30 Jahren markiert. Im Juli 2021 veranstaltete er zur Überbrückung dieses nicht selbstauferlegten Tour-Verbots ein digitales Konzert-Event mit dem Titel „Shadow Kingdom“.
Weitere Details und die Möglichkeit, Tickets zu kaufen bietet die offizielle Webseite Bob Dylan.com
Screenshot_bobdylan_webseite.jpg

Auf der Webseite der NZZ beschäftigt sich Martin Schäfer mit dem Konzertfilm Shadow Kingdom, der im Juli 2021 bereits von Bob Dylan über Twitter angekündigt wurde und der über den Videodienst veeps.com exklusive angesehen werden kann.


Zuletzt wurde dieser Tage von Edo Reents auf der Webseite der FAZ auf die Veröffentlichung des Sammelalbums Bootleg Series Vol. 16: Springtime in New York 1980–1985 hingewiesen...

Screenshot-faz-bootlegs-bobdylan.jpg
Was für ein Spaß

Wer sich einen ersten Eindruck von der profunden Musikalität des hier abgeschöpften – in der Fünf-CD-Ausgabe 57 Titel, 54 bisher unveröffentlicht – umfassenden Materials verschaffen will, sollte zunächst die Liner Notes (von Damien Love) auf sich wirken zu lassen: „Diese Probeaufnahmen erinnern einen daran, welchen Spaß Musik machen kann.“ Sie entstanden in einer Zeit, als auch der letzte Studiogehilfe feststellen musste: Die besten Lieder kommen ja gar nicht auf die Platte. Zum Glück hat Dylan nichts weggeschmissen oder wenn doch, dann wissen wir es nicht.
Es gibt also auch im 80sten Lebensjahr des Robert Zimmermann durchaus noch viele interessante Neuigkeiten und durch die anstehende Tournee wird es vielleicht auch noch die Möglichkeit geben, ihn live sehen zu können.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von migoe am Fr 15. Okt 2021, 22:56, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 421 Wörter
Grund: Rechtschreibfehler im Titel korrigiert


Liebe Grüße aus Rothenburg
migoe | www.liedermacher-forum.de | 2003-2021
...
Alles ist vorstellbar! Leider.

Schlagworte:

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2886
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Sep 2021 28 19:47

Bob Dylan setzt seine "Neverendingtournee" fort und weitere Neuigkeiten

Beitrag von fille

#2

migoe hat geschrieben: Di 28. Sep 2021, 17:37 auch im 80sten Lebensjahr des Robert Zimmermann
Ja, er ist ein "geborener Zimmerman", mit einem "n". So heißt er aber schon lange nicht mehr.

1962 hat er seinen Nachnamen gesetzlich ändern lassen. "Bob Dylan" ist also kein Künstlername.
Nachdem er Sarah geheiratet hatte, hat er Ihre Tochter adoptiert. Er wollte, dass alle "Dylan"
heißen, 4 gemeinsame Kinder und die adoptierte Tochter - die ganze Familie.
Auch die Tochter aus 2. (heimlicher) Ehe heißt Dylan.

Zur "Neverendingtour" gibt es auch eine kleine Geschichte. Ein Reporter soll ihm den Ausdruck
in den Munde gelegt haben. Auf nervigen Fragen, ob es sich um einer "Neverendingtour" handelt,
hat Dylan glelangweilt gesagt: "Yeah, yeah..." Das heißt auf Deutsch "Jaja". Und was das bedeutet, weiß ja fast
jeder. :-D

Liebe Grüße, Marianne
Zuletzt geändert von migoe am Fr 15. Okt 2021, 22:57, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 139 Wörter
Grund: Rechtschreibfehler im Titel korrigiert


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 2253
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Alter: 46
Kontaktdaten:
Okt 2021 08 15:59

Bob Dylan setzt seine "Never Ending Tour" fort und weitere Neuigkeiten

Beitrag von migoe

#3

Du hast die Anzeige für externe Medien nicht aktiviert, deshalb kann das in den Beitrag eingebettete YouTube Video im Moment nicht angezeigt werden. Erlaube uns, ein Cookie von YouTube zu setzen, um das Video hier anzuschauen. Du kannst die Erlaubnis für Cookies von YouTube jederzeit wieder entziehen!

Was es mit den Cookies auf sich hat, welche wir verwenden und warum wir überhaupt Cookies setzen, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

Bei diesem Video handelt es sich um einen externen Inhalt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Videos. Wenn das Video nicht angezeigt wird, kann es direkt bei YouTube geschaut werden - Videolink

Zuletzt geändert von migoe am Fr 15. Okt 2021, 22:57, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 119 Wörter
Grund: Rechtschreibfehler im Titel korrigiert


Liebe Grüße aus Rothenburg
migoe | www.liedermacher-forum.de | 2003-2021
...
Alles ist vorstellbar! Leider.

Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 632
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:
Okt 2021 11 10:11

Bob Dylan setzt seine "Never Ending Tour" fort und weitere Neuigkeiten

Beitrag von Viktor

#4

Hmmm, seit fast zwei Wochen existiert dieses Thema, aber erst jetzt fällt mir auf, dass da ja "Bonn Dylan" im Titel steht.
Manche Tippfehler sind echt tückisch, weil das Auge wohl selbstständig korrigiert ;-)

Aber damit ich auch noch was zum eigentlich Thema sage:
Dylan live -- tja, ich mag ja viele seine Songs ganz gerne und sein Einfluss ist nicht zu leugnen, aber ich habe bislang nur "Schlechtes" über seine Konzerte gehört, in dem Sinne, dass man ein großer Liebhaber seiner ekzentrischen Arrangements sein und am besten auch auf unbeliebte Songs auf der Setlist vorbereitet sein müsste. Also falls die unendliche Tournee ihn bald wieder nach Deutschland bringen sollte, wäre es wohl falsch investiertes Geld meinerseits ;-)

Viele Grüße
Viktor

Anmerkung zum Schreibfehler im Titel: Danke für den Hinweis, habe des peinlichen Fehler korrigiert 😬
Zuletzt geändert von migoe am Fr 15. Okt 2021, 22:59, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 141 Wörter
Grund: Rechtschreibfehler im Titel korrigiert


...

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 844
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Okt 2021 15 14:15

Bob Dylan setzt seine "Never Ending Tour" fort und weitere Neuigkeiten

Beitrag von Michael

#5

Viktor hat geschrieben: Mo 11. Okt 2021, 10:11 Also falls die unendliche Tournee ihn bald wieder nach Deutschland bringen sollte, wäre es wohl falsch investiertes Geld meinerseits
Hm, wenn du es mal nicht bereust, wenn du so eine Gelegenheit verstreichen lässt. Es ist Dylan, geh mal hin. Ich fand es als ich mal da war - auch jenseits von dem ganzen Legendenkram - einfach ein gutes Konzert mit super Musikern. Ich war positiv überrascht.

Michael
Zuletzt geändert von migoe am Fr 15. Okt 2021, 23:00, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 76 Wörter
Grund: Rechtschreibfehler im Titel korrigiert


Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1329
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Okt 2021 15 15:11

Bob Dylan setzt seine "Never Ending Tour" fort und weitere Neuigkeiten

Beitrag von Marc

#6

Lieber Viktor, lieber Michael!
Michael hat geschrieben: Fr 15. Okt 2021, 14:15 Hm, wenn du es mal nicht bereust, wenn du so eine Gelegenheit verstreichen lässt. Es ist Dylan, geh mal hin.
Ich schließe mich Michael an, aus dem gleichen Grund - „Es ist Dylan!“ - hab ich Bob Dylan in den letzten Jahren vier Mal live gesehen (ein Mal in Paris, zwei Mal in Braunschweig, ein Mal in Hannover - dort zuletzt sogar in der 1. Reihe, Mitte). Mein Englisch ist nicht gut genug, um seine Texte erfassen zu können, aber zu wissen und es auf eigenartige Weise auch zu spüren, dass dort eine Legende auf der Bühne steht, übt - auf mich - jedes Mal einen besonderen Reiz aus, unabhängig davon, dass dieser Dylan ein ziemlich skurriler Typ auf der Bühne ist (Mimik, Gestik, Haltung…) und es irgendwie „Spaß“ macht, ihm zuzuschauen.

Die Konzerte mit Dylan waren übrigens die kürzesten und zugleich teuersten, die ich je besucht habe - jeweils keine 90 Minuten und immer deutlich über 100 Euro pro Karte…

Liebe Grüße aus Hannover
Marc
Zuletzt geändert von migoe am Fr 15. Okt 2021, 23:00, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 182 Wörter
Grund: Rechtschreibfehler im Titel korrigiert


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2886
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Okt 2021 15 18:10

Bob Dylan setzt seine "Never Ending Tour" fort und weitere Neuigkeiten

Beitrag von fille

#7

Viktor hat geschrieben: Mo 11. Okt 2021, 10:11 Dylan live -- tja, ich mag ja viele seine Songs ganz gerne und sein Einfluss ist nicht zu leugnen, aber ich habe bislang nur "Schlechtes" über seine Konzerte gehört, in dem Sinne, dass man ein großer Liebhaber seiner ekzentrischen Arrangements sein und am besten auch auf unbeliebte Songs auf der Setlist vorbereitet sein müsste. Also falls die unendliche Tournee ihn bald wieder nach Deutschland bringen sollte, wäre es wohl falsch investiertes Geld meinerseits
Ja, das dachte ich bisher auch. Aber desto mehr ich mit ihm befasse, desto anders sehe ich ihn. Ich habe ihn noch nicht live gesehen. Aber falls er in meine Nähe kommt, werde ich wahrscheinlich hingehen. Er wurde dieses Jahr 80 Jahre alt. Ich hoffe, er hat noch viele gesunde Jahre vor sich. Aber gut, man weiß es nicht.
Sehr empfehlenswert ist der Martin-Scorsese-Film "No direction home" über Bob Dylan

Du hast die Anzeige für externe Medien nicht aktiviert, deshalb kann das in den Beitrag eingebettete YouTube Video im Moment nicht angezeigt werden. Erlaube uns, ein Cookie von YouTube zu setzen, um das Video hier anzuschauen. Du kannst die Erlaubnis für Cookies von YouTube jederzeit wieder entziehen!

Was es mit den Cookies auf sich hat, welche wir verwenden und warum wir überhaupt Cookies setzen, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

Bei diesem Video handelt es sich um einen externen Inhalt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Videos. Wenn das Video nicht angezeigt wird, kann es direkt bei YouTube geschaut werden - Videolink

Mit Interviews mit vielen Weggefährten, unter anderem Joan Baez. Auch er selbst kommt zu Wort.
These girls brought out the poet in me
Er spricht zum Beispiel auch über seine Freundschaft mit Johnny Cash, die ihm sehr viel bedeutet hat.

Du hast die Anzeige für externe Medien nicht aktiviert, deshalb kann das in den Beitrag eingebettete YouTube Video im Moment nicht angezeigt werden. Erlaube uns, ein Cookie von YouTube zu setzen, um das Video hier anzuschauen. Du kannst die Erlaubnis für Cookies von YouTube jederzeit wieder entziehen!

Was es mit den Cookies auf sich hat, welche wir verwenden und warum wir überhaupt Cookies setzen, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

Bei diesem Video handelt es sich um einen externen Inhalt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Videos. Wenn das Video nicht angezeigt wird, kann es direkt bei YouTube geschaut werden - Videolink


Du hast die Anzeige für externe Medien nicht aktiviert, deshalb kann das in den Beitrag eingebettete YouTube Video im Moment nicht angezeigt werden. Erlaube uns, ein Cookie von YouTube zu setzen, um das Video hier anzuschauen. Du kannst die Erlaubnis für Cookies von YouTube jederzeit wieder entziehen!

Was es mit den Cookies auf sich hat, welche wir verwenden und warum wir überhaupt Cookies setzen, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

Bei diesem Video handelt es sich um einen externen Inhalt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Videos. Wenn das Video nicht angezeigt wird, kann es direkt bei YouTube geschaut werden - Videolink

Er hat ein gewisses Carisma, dem man sich nicht entziehen kann. Und ich bewundere ihn für sein Durchhaltevermögen. Er wurde so oft ausgebuht, aber er ist gebliebenund er ist immer noch da. Fans meinen manchmal, sie können von ihren Stars verlangen, dass sie immer gleich bleiben. Er hat sich nicht davon beeinflussen lassen und hat sein Ding durchgezogen.

Du hast die Anzeige für externe Medien nicht aktiviert, deshalb kann das in den Beitrag eingebettete YouTube Video im Moment nicht angezeigt werden. Erlaube uns, ein Cookie von YouTube zu setzen, um das Video hier anzuschauen. Du kannst die Erlaubnis für Cookies von YouTube jederzeit wieder entziehen!

Was es mit den Cookies auf sich hat, welche wir verwenden und warum wir überhaupt Cookies setzen, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

Bei diesem Video handelt es sich um einen externen Inhalt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Videos. Wenn das Video nicht angezeigt wird, kann es direkt bei YouTube geschaut werden - Videolink

Liebe Grüße, Marianne
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von migoe am Fr 15. Okt 2021, 23:00, insgesamt 3-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 739 Wörter
Grund: Rechtschreibfehler im Titel korrigiert


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Dylan, Bob“