Radio Tipp: 12.09. Deutschlandfunk "40 Jahre Deutscher Kleinkunstpreis"

Der Musikmarkt in Deutschland ist im Wandel und das hat Auswirkungen auf alle Künstler/innen in allen Bereichen.
Diskutiere mit uns über die richtigen Wege und falsche Entwicklungen. Was sollte sich ändern, was darf sich nicht ändern? Welche Rolle spielen wir Konsumenten? Was kann die Politik tun?

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
Doro1100 hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1239
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 17:00
Themen: 149
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Radio Tipp: 12.09. Deutschlandfunk "40 Jahre Deutscher Kleinkunstpreis"

#1

Beitrag von Doro1100 »

Die Mutter aller Kabarett-Trophäen ist der Deutsche Kleinkunstpreis des renommierten Mainzer Unterhauses, den es in diesem Jahr seit 40 Jahren gibt. Er gilt in der Branche bis heute als bedeutendste aller Auszeichnungen.
In der 'Querköpfe'-Sendung im Deutschlandfunk gibt's Programmausschnitte aus 40 Jahren Preisgeschichte, auch den Auftritt von Ehrenpreisträger Georg Schramm bei der diesjährigen Verleihung.
Querköpfe 12.09.2012 · 21:05 Uhr Deutschlandfunk
Mehr Infos hier
Dieser Beitrag enthält 73 Wörter


"Musik ist ein Bohrer. Du kannst damit Löcher machen in menschliche Herzen.
Wo `n Loch ist, kann was rein. Oder raus."

(Gerhard Gundermann)

Antworten

Zurück zu „Der Musikmarkt allgemein“