Wiegenlied

Bild
Franz Josef Degenhardt (* 3. Dezember 1931 in Schwelm, Provinz Westfalen; † 14. November 2011 in Quickborn, Schleswig-Holstein), auch genannt „Karratsch“, war ein deutscher Liedermacher, Schriftsteller sowie promovierter Jurist und Rechtsanwalt...Franz Josef Degenhardt wohnte in Quickborn, Kreis Pinneberg. Dort starb er am 14. November 2011 im Kreise seiner Familie.

Quelle: Wikipedia mit Stand vom 03.06.2018 | Das Foto zeigt den Künstler 1987 ©by Wikipedia
Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
Benutzer 63 gelöscht hat dieses Thema gestartet
Dez 2009 20 13:07

Wiegenlied

Beitrag von Benutzer 63 gelöscht

#1

Von "Bierbeben" hatten wir dieses Jahr schon ein Cover des Lieds "Hochzeit". Es ist angenehm, daß einige junge Leute die alten Werke von FJD wieder entdecken, so auch eine Künstlerin namens Lachmoewee (youtube-Name), die dem uralten und ohnehin verstörenden "Wiegenlied" eine nicht minder verstörende Interpretation gibt; bei ihr heißt es "Schlaflied":

Du hast die Anzeige für externe Medien nicht aktiviert, deshalb kann das in den Beitrag eingebettete YouTube Video im Moment nicht angezeigt werden. Erlaube uns, ein Cookie von YouTube zu setzen, um das Video hier anzuschauen. Du kannst die Erlaubnis für Cookies von YouTube jederzeit wieder entziehen!

Was es mit den Cookies auf sich hat, welche wir verwenden und warum wir überhaupt Cookies setzen, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

Bei diesem Video handelt es sich um einen externen Inhalt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Videos. Wenn das Video nicht angezeigt wird, kann es direkt bei YouTube geschaut werden - Videolink

Dieser Beitrag enthält 174 Wörter



Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 844
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Dez 2009 21 09:28

Wiegenlied

Beitrag von Michael

#2

Danke, Jürgen, für den Tipp. Wirklich eine sehr coole Version.
lg
Michael
Dieser Beitrag enthält 14 Wörter


Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Benutzer 63 gelöscht hat dieses Thema gestartet
Jan 2010 24 20:02

Wiegenlied

Beitrag von Benutzer 63 gelöscht

#3

Na und wenn wir schon dabei sind, hier noch "Erdmöbel" mit einem der genialsten FJD Werke:
Ein schönes Lied
....wenn grüne Luft nichts weiter sein kann als Regenbogenlicht...

Dieser Beitrag enthält 31 Wörter



Gast hat dieses Thema gestartet
Jan 2010 25 01:33

Wiegenlied

Beitrag von Gast

#4

Dank dir, Jürgen, für die "Erdmöbel"-Version - sehr ansprechend :-)
Hier noch "Auf der Espressomaschine", dargereicht von "Element of Crime".
Liebe Grüße
*Dirk*
Dieser Beitrag enthält 26 Wörter



Benutzeravatar
Reino
Beiträge: 598
Registriert: Fr 27. Jan 2006, 06:25
Danksagung erhalten: 2 Mal
Jan 2010 25 03:39

Wiegenlied

Beitrag von Reino

#5

Zwei tolle Aufnahmen. Wobei ich EOC interessanter finde, obwohl die Vorlage weniger hergibt ("Ein schönes Lied" ist einfach ein unsterblicher Klassiker, "Auf der Expressomaschine" schon immer ein Lied, das man mit Unverständnis aufnahm).
Dieser Beitrag enthält 35 Wörter



Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema

Zurück zu „Degenhardt, Franz Josef“