Auf Fake reinfallen kann jedem passieren! - ausgelöst aus: Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel...

Ein Beispiel dafür, wie einfach jede/r von uns durch Fakenews getriggert werden kann

*DER SINN DER POLITIK IST FREIHEIT
Das Leben ist immer ein Leben mit anderen. Der Mensch ist ein „zoon politikon“, ein „staatsentwickelndes Tier“, wie Aristoteles formulierte. Er bedarf zu seiner Vervollkommnung der Gemeinschaft mit anderen Menschen. Die Frage ist nicht, wie uns heute im Zeitalter des begrenzungslosen Individualismus (und Egoismus) eingehämmert wird: Wie soll ich leben? Sondern: Wie sollen wir leben? - und darüber kann in diesem Forum diskutiert werden!

*Quelle: Webseite Akademischer Verein Kyffhäuser e.V. | Foto © by Pixabay.com
Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
Benutzeravatar
amori hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 741
Registriert: Fr 9. Sep 2005, 23:54
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Nov 2021 27 00:01

Auf Fake reinfallen kann jedem passieren! - ausgelöst aus: Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel...

Beitrag von amori

#1

Hinweis zur Entstehung dieser DiskussionDieser Diskussionsfaden wurde abgetrennt von einer anderen Diskussionin der es um das Impfen geht, die wiederum getrennt wurde von einem Informationsthread, der die Planungen zur Tournee von Reinhard Mey zum Thema hat.

Die Userin @amori teilt in ihrem Beitrag einen Screenshot von einer anderen Webseite mit einem vorgeblichen Gedicht von Kurt Tucholsky. Der Dichter soll bereits von ca. 100 Jahren einen Text verfasst haben, der sich mit der Logik der (heutigen) Impfgegner beschäftigt haben soll. Im Nachhinein stellt sich heraus, dass es sich dabei um eine Fälschung gehandelt hat.
Ich habe das Thema getrennt, weil es zeigt, wie sehr (bewusste) Fakenews oder falsch verstandene (oder gut "getarnte") Satire den Verlauf einer Diskussion beeinflussen können.

Niemand kann immer alles wissen oder parat haben, aber dennoch ist es möglich, sich selber davor zu bewahren, auf solche Fakes hereinzufallen. Wer sich über den Begriff Fakenews informieren möchte und auch offen ist für Tipps, wie man sich selber (ein wenig) davor schützen kann, der findet auf der Webseite des bpb (Bundesinstituts für politische Bildung) eine spezielle Webseite dazu...

Diese Grafik zeigt zusammengefasst, worum es wirklich geht:
StopFakeNews-bpb.png

Hinweis von migoe am 28.11.2021 - die eigentliche Diskussion startet nach diesem Kasten!

FFJufRyXwAgGEtN.jpg
Ich hab hier einen Netzfund für Euch.

Dumme gab es immer schon. Auch Tucholsky war die Problematik bekannt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von migoe am So 28. Nov 2021, 12:25, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 232 Wörter


If you can't go outside - Go inside

Schlagworte:

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 2768
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Alter: 70
Kontaktdaten:
Nov 2021 27 08:44

Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Helmut

#2

Liebe Annette

Ich bin erstaunt, dass ein knapp 100 Jahre altes Gedicht über die Gesellschaft so aktuell ist. Ich hätte dir sofort abgekauft, wenn du behauptet hättest, es stamme aus dem Jahr 2021.

Aber: Mir hätte Migoe für die letzte Zeile eine Rüge erteilt.

Liebe Grüße
Helmut
Dieser Beitrag enthält 53 Wörter


"Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns, damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen." Richard Dawkins

Benutzeravatar
Eurydike
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 324
Registriert: Do 29. Dez 2005, 13:03
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Nov 2021 27 10:42

Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Eurydike

#3

Dieser Beitrag enthält 22 Wörter



Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 2768
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Alter: 70
Kontaktdaten:
Nov 2021 27 11:30

Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Helmut

#4

Beim Fälschen von Impfzertifikaten nehmen sie sich mehr Zeit.
:teufel:
Dieser Beitrag enthält 10 Wörter


"Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns, damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen." Richard Dawkins

Benutzeravatar
amori hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 741
Registriert: Fr 9. Sep 2005, 23:54
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Nov 2021 27 12:41

Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von amori

#5

Hallo Helmut,

ich konnte es auch nicht glauben, dass Tucholsky schon 1928 so 'moderne' Worte gefunden hat und habe vorsichtshalber noch ein bisschen recherchiert. Viel gefunden habe ich zu diesem Gedicht nicht, außer einem kurzen Hinweis, dass es wohl um die Diphtherie-Impfungen geht.
Sein Resümee ist in der Tat hart, aber dennoch bewundere ich die eleganten Wendungen in diesem Text.

Für Dich hat Tucholsky aber auch etwas geschrieben :-D :
Satire

Liebe Grüße
:amori:
Dieser Beitrag enthält 76 Wörter


If you can't go outside - Go inside

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 847
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Nov 2021 27 20:40

Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Michael

#6

amori hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 12:41 ich konnte es auch nicht glauben, dass Tucholsky schon 1928 so 'moderne' Worte gefunden hat
Also, ich glaub's ehrlich gesagt auch nicht.
Dieser Beitrag enthält 32 Wörter


Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Benutzeravatar
amori hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 741
Registriert: Fr 9. Sep 2005, 23:54
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Nov 2021 27 21:46

Auf Fake reinfallen kann jedem passieren! - ausgelöst aus: Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel...

Beitrag von amori

#7

Hallo Michael,

danke, dass du mich mit deinem Misstrauen nochmal angestupst hast. Misstrauisch war ich von Anfang an, in der Hauptsache, weil ich keine weiteren Quellen fand, in denen das Gedicht erwähnt wurde. Selbst wenn es nur in 'Der Weltbühne' gedruckt worden wäre, hätte es eigentlich irgendwo nochmal in einem anderen Kontext auftauchen müssen.Tat es aber nicht.

Ich bin auf diese vermeintliche 'Kopie' hereingefallen. Schutt und Asche auf mein Haupt - war doch Recherche fast 40 Jahre lang ein großer Bestandteil meines Berufes. Ich bin die Sache dann anders angegangen und habe weder nach Tucholsky noch nach dem Titel gegoogelt, sondern nach einem beliebigen Satz des Textes und fand:

Tucholsky-Fake

Das Gute - ich habe eine interessante Seite kennengelernt. Nicht so gut - jetzt steht der Blödsinn hier!
Frage an Migoe: Kannst du das entfernen, oder reicht die Richtigstellung?

Liebe Grüße
:amori: (die sich gerade schwarz ärgert) :wand:
Zuletzt geändert von amori am So 28. Nov 2021, 16:51, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 153 Wörter


If you can't go outside - Go inside

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 2768
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Alter: 70
Kontaktdaten:
Nov 2021 28 08:36

Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Helmut

#8

Liebe Annette
Nun ist es also raus, das Gedicht ist ein Fake. Dadurch ändert sich aber nichts an der Qualität der Aussage. Ich bin auch drauf reingefallen und hab es schon an Bekannte verschickt. Das Gedicht hängt auch in meinem Arbeitszimmer, ich werde aber den Tucholsky ausschneiden. Den Beitrag würde ich nicht löschen, sondern nur einen Zusatz schreiben, dass es sich um ein Fake des Titanic-Autor Cornelius W. M. Oettle handelt.

Kein Fake ist aber dein Zusatz mit dem Zitat über Satire. Dies hat mich sehr gefreut. Danke. :teufel:

Gruß Helmut
Dieser Beitrag enthält 95 Wörter


"Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns, damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen." Richard Dawkins

Benutzeravatar
amori hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 741
Registriert: Fr 9. Sep 2005, 23:54
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Nov 2021 28 18:33

Auf Fake reinfallen kann jedem passieren! - ausgelöst aus: Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel...

Beitrag von amori

#9

Ja, auf ein Fake kann tatsächlich jeder reinfallen. Aber wir sind in bester Gesellschaft.
Mein Lieblings-Fake stammt aus einer Zeit, in der es diesen Ausdruck noch gar nicht gab.

1968 wurden 14 deutschsprachige Literarturkritiker und 32 Verlagslektoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aufs Allerschönste vorgeführt von der Satire-Zeitschrift Pardon.
Diese ausgesprochen intelligent gemachte und gut ausgeführte Aktion las ich zum ersten Mal ausführlich im antiquarisch erstandenen Pardon-Jahrbuch von 1971 unter dem Titel:
'Die Bob Hansen-Story I'. In 'Bob Hansen-Story II' kann man die beleidigten und gekränkten Reaktionen der reingelegten Protagonisten nachlesen. Der Literatur-Zirkus stand Kopf.
Leider gibt es diese beiden langen Artikel nicht im Netz. Ich fand aber eine Zusammenfassung.

Falls es Euch interessiert - hier:
Ohne Eigenschaften

Viel Spaß
:amori:
Dieser Beitrag enthält 132 Wörter


If you can't go outside - Go inside

Benutzeravatar
Westwind
Administrator
Administrator
Beiträge: 685
Registriert: So 2. Okt 2011, 01:35
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:
Nov 2021 28 18:46

Auf Fake reinfallen kann jedem passieren! - ausgelöst aus: Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel...

Beitrag von Westwind

#10

Irgendwie witzig:
das ist schon das zweite Gedicht, das ich jetzt kennenlernen durfte, das Tucholsky fälschlicherweise zugeschrieben wurde.

Das erste war "Wenn die Börsenkurse fallen", das er angeblich 1930 geschrieben haben soll.

Auf folgender Seite sind sowohl Gedicht als auch ein paar Hintergrundinformationen dazu zu sehen:

https://juiced.de/kurt-tucholsky-wenn-die-borsenkurse-fallen/
Dieser Beitrag enthält 57 Wörter


"Wir brauchten keine Spielstraße, wir haben auf der Straße gespielt !"
[Jürgen Beckers]

Benutzeravatar
Reino
Beiträge: 604
Registriert: Fr 27. Jan 2006, 06:25
Danksagung erhalten: 2 Mal
Dez 2021 09 10:33

Auf Fake reinfallen kann jedem passieren! - ausgelöst aus: Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel...

Beitrag von Reino

#11

Stilistisch kommen beide Fakes Tucholsky nicht sehr nahe, das über die Börsekurse schon mal gar nicht.
amori hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 12:41 Für Dich hat Tucholsky aber auch etwas geschrieben :
Satire
Und hier fehlt der entscheidende Passus, wegen dessen der Text überhaupt so bekannt ist:

"Was darf die Satire? Alles!".
Dieser Beitrag enthält 55 Wörter



Benutzeravatar
Reino
Beiträge: 604
Registriert: Fr 27. Jan 2006, 06:25
Danksagung erhalten: 2 Mal
Jan 2022 06 02:57

Auf Fake reinfallen kann jedem passieren! - ausgelöst aus: Impfen - ausgelöst aus: Das Haus an der Ampel...

Beitrag von Reino

#12

Übrigens wollte Daniel Cohn-Bendit offensichtlich "Zur Versachlichung der Impfdebatte" bei Maybrit Illner als Tucholsky-Gedicht vorlesen, kam zu seinem Glück aber nicht dazu.
Dieser Beitrag enthält 25 Wörter



Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Das politische Forum“