5 Vorschläge für die Umwelt

*DER SINN DER POLITIK IST FREIHEIT
Das Leben ist immer ein Leben mit anderen. Der Mensch ist ein „zoon politikon“, ein „staatsentwickelndes Tier“, wie Aristoteles formulierte. Er bedarf zu seiner Vervollkommnung der Gemeinschaft mit anderen Menschen. Die Frage ist nicht, wie uns heute im Zeitalter des begrenzungslosen Individualismus (und Egoismus) eingehämmert wird: Wie soll ich leben? Sondern: Wie sollen wir leben? - und darüber kann in diesem Forum diskutiert werden!

*Quelle: Webseite Akademischer Verein Kyffhäuser e.V. | Foto © by Pixabay.com
Benutzeravatar
fille hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2828
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Danksagung erhalten: 10 Mal
Okt 2019 20 15:15

5 Vorschläge für die Umwelt

Beitrag von fille

#1

So liebe Liederfreunde,

was meint ihr, was kann der Einzelne konkret für die Umwelt tun. Vielleicht mag mal jeder
5 Punkte auflisten, die er für machbar und effizient hält.

Ich fange mal an:

1. Stromsparen

Die Erzeugung von Strom liegt ganz oben bei den Verursachern für den CO2-Ausstoß.

2. Das Fliegen einschränken, am besten gar nicht oder nur bei Zielen über 800 km.

Neulich hat ein Politiker der Grünen im Radio genau erklärt, warum man auf das Fliegen nicht verzichten kann.. Nämlich weil heute Familien und Freunde über den ganzen Globus verstreut sind. Aber einschränken sollte möglich sein.

3. Heizenergie sparen.

Welcher Politiker ist vor ein paar Jahren so verlacht worden, weil er gesagt hat, die Leute sollen lieber
eine leichte Strickjacke anziehen, dann können sie etwas Heizu…
Hinweis:
Wenn Du den vollständigen Beitrag und alle Antworten lesen möchtest, musst Du Dich auf dem Forum einloggen!
Dieser Beitrag enthält 160 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Verschoben von Dies und das (Offtopic-Forum) nach Das politische Forum am Di 22. Okt 2019, 21:56 durch migoe

Dieses Thema hat 17 Antworten

Du musst registriert und eingeloggt sein, um alle Antworten in diesem Thema lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 

Zurück zu „Das politische Forum“