TV/Mediathek: Jacques Brel à Knokke 1963

Chanson (frz. Lied) bezeichnet im deutschen Sprachraum ein im französischen Kulturkreis verwurzeltes, liedhaftes musikalisches Genre, das durch einen Sänger oder eine Sängerin sowie instrumentale Begleitung gekennzeichnet ist. Ab dem 19. Jahrhundert als klar konturierte, „typisch“ französische Variante der internationalen Popkultur präsent, diffundierte das Chanson in den vergangenen Jahrzehnten immer stärker in Richtung Pop, Rock sowie andere zeitgenössische Stile aus.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Pixabay.com

Moderator: fille

Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
Benutzeravatar
Westwind hat dieses Thema gestartet
Administrator
Administrator
Beiträge: 689
Registriert: So 2. Okt 2011, 01:35
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:
Okt 2021 17 18:12

TV/Mediathek: Jacques Brel à Knokke 1963

Beitrag von Westwind

#1

Hallo zusammen,

gerade beim Zappen entdeckt: auf arte ein Mitschnitt von Jacques Brel auf dem Knokke Festival 1963 (auf dem Knokke-Festival ist Reinhard Mey 1967 aufgetreten).
https://www.arte.tv/de/videos/086156-000-A/jacques-brel-a-knokke-le-zoute-1963/

Gruß
Georg

[Noch ein persönlicher Zusatz:
Den Sender arte finde ich echt klasse ! Alleine schon seinetwegen zahle ich gerne meine GEZ-Gebühren. Was ich da schon an musikalischen Perlen (Dokus) entdeckt habe.....]
Dieser Beitrag enthält 77 Wörter


"Wir brauchten keine Spielstraße, wir haben auf der Straße gespielt !"
[Jürgen Beckers]

Schlagworte:

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 2342
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Alter: 47
Kontaktdaten:
Mai 2022 08 08:16

TV/Mediathek: Jacques Brel à Knokke 1963

Beitrag von migoe

#2

Diese Sendung ist mittlerweile über die ARTE Mediathek nicht mehr abrufbar. Auf Dailymotion kann das Konzert als 35 Minuten Zusammenschnitt aber noch abgerufen werden, wie lange das jedoch noch möglich ist, kann ich nicht sagen...(Wer sich übrigens fragt, warum die Sendung in der ARTE Mediathek nur bis 08.02.2022 verfügbar war, findet auf netzpolitik.org dazu aufschlussreiche Informationen - ich sage nur Verweildauerregelung lt. Medienstaatsvertrag)

Der Inhalt wurde mittels iFrame in diesen Beitrag eingebettet und ist unter Umständen irgendwann nicht mehr abrufbar! Die Urheberrechte liegen bei der Originalquelle!


Falls das Video nicht hier angezeigt wird: Quelle: Dailymotion
Ich finde es erstaunlich, wie der Künstler auf der Bühne abgeht. Nicht nur der Schweiß, der ihm in Strömen übers Gesicht läuft, sondern vor allem die körperliche Präsenz und das Minenspiel sind einzigartig. Habe ich in der Art bei keinem anderen Künstler gesehen. Aber Ihr dürft mich gerne korrigieren bzw. meinen Horizont erweitern... ;-)
Westwind - Zitat: So 17. Okt 2021, 18:12
[Noch ein persönlicher Zusatz:
Den Sender arte finde ich echt klasse ! Alleine schon seinetwegen zahle ich gerne meine GEZ-Gebühren. Was ich da schon an musikalischen Perlen (Dokus) entdeckt habe.....]
Lieber Georg, das sehe ich genauso und bin froh, dass es die sehr gute längerübergreifende Kooperation der öffentlich rechtlichen Medienanstalten gibt :applaus: auf meiner Fernbedienung findet sich ARTE auf Platz 8 ("private" Sender habe ich seit Jahren bis auf wenige Ausnahmen komplett gelöscht, weil ich sonst eh nur durchgezappt bin. Momentan habe ich nur TELE5 (wegen "Colombo" Samstag Abend :-D ), Pro7 ("Wer stiehlt mir die Show" und TBBT) sowie N-Tv gespeichert. Der Rest ist ÖRR - das ist vielleicht auch der Grund, warum ich so "schlecht" informiert bin darüber, wie die Welt wirklich ist... :flüchten:
Ist Dailymotion legal?Ich habe mir die Frage gestellt, ob das Video auf der Plattform Dailymotion legal angeschaut werden kann, denn bisher habe ich persönlich keine Erfahrung mit dieser Streamingplattform. Bei chip.de habe ich erfahren, dass es bei Dailymotion genauso zugeht wie bei YouTube oder Vimeo und dass davon ausgegangen werden kann, dass die Veröffentlichung von Konzertmitschnitten hier ebenfalls legal ist und somit auch die Zuschauenden sich korrekt verhalten.
Zuletzt geändert von migoe am So 8. Mai 2022, 12:22, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 370 Wörter
Grund: Link zu netzpolitik.org hinzugefügt


Liebe Grüße aus Rothenburg
migoe | www.liedermacher-forum.de | 2003-2021
...
Alles ist vorstellbar! Leider.

Benutzeravatar
Nicky
Beiträge: 621
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Alter: 46
Kontaktdaten:
Mai 2022 09 20:52

TV/Mediathek: Jacques Brel à Knokke 1963

Beitrag von Nicky

#3

Lieber Georg,
danke für den Tip. Leider war ich zu langsam. Aber es war ein Anstoß, um meine alten Brel DVD´s mal wieder raus zu kramen.
Heute Abend mach ich mir einen Brel Abend, seit vielen langen Jahren mal wieder. :-)

Liebe Grüße
Nicole
Dieser Beitrag enthält 46 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Chansonniers / Singer / Songwriter / Cantautori allgemein“