Headset und Instrumentensender zu verkaufen

Hast Du Erfahrungen mit Mikros, Gitarren, Mischpulten und sonstigen Geräten?
Willst Du Dich mit anderen über diese Erfahrungen austauschen, oder bist Du noch auf der Suche nach dem richtigen Equipment und brauchst Rat und Expertise?
Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
Barde hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 846
Registriert: Mi 18. Feb 2004, 19:04
Themen: 81
Alter: 56
Kontaktdaten:

Headset und Instrumentensender zu verkaufen

#1

Beitrag von Barde »

Hallo zusammen,
ich habe digital aufgerüstet und verkaufe daher - günstig - meine analoge Funkanlage bestehend aus zwei Sendern und zwei Empfängern und einem Headsetmikro für Gesang und Gitarre. Es handelt sich um das System "Sennheiser Freeport"
Sender: Sennheiser Bodypack-Transmitter Sk2-E
Empfänger: Sennheiser Diversity Receiver EM1-E (mit 2 einstellbaren Antennen)
Headset: Sennheiser ME3-ew mit Nierencharakteristik - schwarz (mit sehr stabilen Bügeln)
Die Geräte senden auf 4 verschiedenen Frequenzen (Kanälen): 863 - 865 MHz, die alle frei sind und auch in Zukunft frei bleiben (EU-weit). Die Frequenzbänder sind von der Regulierungsbehörde mal radikal zusammengeschnitten worden und nur diese wurden noch für die Tontechniker übrig gelassen - aber dieses Trauerspiel soll hier nicht näher besprochen werden. Fakt ist nur, dass ganz alte Funkstrecken mit einem breiteren Spektrum ab dem 31.12.2015 nicht mehr betrieben werden dürfen.
[Nachtrag: Meine letzte Angabe stimmt nicht ganz: auch breitere Frequenzbänder sind in Zukunft noch erlaubt - allerdings teilweise gegen Gebühr! Wenn bzw. wen es interessiert: http://www.shure.de/supportdownload/frequenzen ]

Die analogen Geräte sind, technisch bedingt, störanfälliger als die digitalen, haben bei mir aber in der Regel keine Mucken gemacht und zuverlässig funktioniert. Die Qualität der Übertragung war auch zufriedenstellend. Dazu gibt es noch eine hochwertige Ledertasche, die ich extra vom Feinsattler habe anfertigen lassen, Ersatzantennen, Batterien und einen Alukoffer.
Bei Interesse einfach anrufen oder eine PN an mich.
Dieser Beitrag enthält 244 Wörter


"Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden" - Franz Schubert

Antworten

Zurück zu „Aufnahmetechnik, Zubehör, Abmischen“