Der Sommer ist vorbei...

Da Summa is umma

Der Musikmarkt in Deutschland ist im Wandel und das hat Auswirkungen auf alle Künstler/innen in allen Bereichen.
Diskutiere mit uns über die richtigen Wege und falsche Entwicklungen. Was sollte sich ändern, was darf sich nicht ändern? Welche Rolle spielen wir Konsumenten? Was kann die Politik tun?

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Benutzeravatar
fille hat dieses Thema gestartet
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2887
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Okt 2021 30 18:09

Der Sommer ist vorbei...

Beitrag von fille

#1

Hallo liebe Liederfreunde,

zu gewissen Jahreszeiten fallen mir gewisse Lieder ein und lassen mich nicht mehr los.

Heute geht die Sommerzeit zu Ende. Ab morgen gibt es Normalzeit. Der Sommer ist
natürlich schon etwas länger vorbei. Aber jetzt mit den nebligen kurzen Tagen fällt mir wieder
dieses Lied gesungen von Lisa Fitz (schon 1975) ein. Ein herrlich melancholisches Lied.

Und voll boarisch. Vielleicht versteht's es ja trotzdem. :-)

Da Summa is umma

Du hast die Anzeige für externe Medien nicht aktiviert, deshalb kann das in den Beitrag eingebettete YouTube Video im Moment nicht angezeigt werden. Erlaube uns, ein Cookie von YouTube zu setzen, um das Video hier anzuschauen. Du kannst die Erlaubnis für Cookies von YouTube jederzeit wieder entziehen!

Was es mit den Cookies auf sich hat, welche wir verwenden und warum wir überhaupt Cookies setzen, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

Bei diesem Video handelt es sich um einen externen Inhalt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Videos. Wenn das Video nicht angezeigt wird, kann es direkt bei YouTube geschaut werden - Videolink

Liebe Grüße, Marianne
Zuletzt geändert von migoe am Di 2. Nov 2021, 10:42, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 198 Wörter
Grund: Videos korrekt eingebaut


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Der Musikmarkt allgemein“